Abo
  • Services:
Anzeige
Oakley Airwave 1.5
Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)

Oakley Airwave 1.5 Skibrille mit Head-up-Display und Facebook-Anbindung

Oakley hat seine Skibrille Airwave in Version 1.5 vorgestellt. Der kleine Versionsschritt zeigt schon: Die Brille mit Mikrodisplay hat nur ein kleines Update erfahren und soll nun länger mit einer Akkufüllung laufen.

Anzeige

Mit der Oakley Airwave 1.5 können Skifahrer über ein Mikrodisplay wichtige Daten zur Strecke während der Fahrt sehen und sich über eingehende Anrufe informieren, vorgefertigte SMS und jetzt auch Facebook-Nachrichten verschicken, das Musikprogramm des Smartphones ändern oder Daten zur Fahrt aufzeichnen. Neben dem GPS sind dafür ein Trägheitssensor, ein Kompass sowie ein Barometer integriert.

  • Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)
  • Mikrodisplay unten rechts in der Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)
  • Mikrodisplay unten rechts in der Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)
  • Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)
  • Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)
Mikrodisplay unten rechts in der Oakley Airwave 1.5 (Bild: Oakley)

Außer der Geschwindigkeit des Skifahrers können Daten zu Sprunghöhen und -weiten sowie der Außentemperatur gespeichert werden. Wer will, kann seine Position Freunden mitteilen, die aber auch die begleitende App für Android oder iOS benötigen.

Das Mikrodisplay der neuen Oakley Airwave 1.5 erreicht immer noch eine Auflösung von 428 x 240 Pixeln und erzeugt ein Bild, das wirkt wie ein Bildschirm mit 35 cm großer Diagonale (14 Zoll) aus 1,5 m Entfernung. Allerdings wurde die Akkulaufzeit verbessert. Das Gerät soll nun etwa sechs Stunden durchhalten - und zwar unter realistischen Bedingungen. Dazu zählt besonders eine niedrige Außentemperatur.

Die Airware 1.5 ist mit einem TI Omap 4 Dual-Core Cortex A9 mit 1 GHz ausgerüstet, verfügt über 2 GByte Flashspeicher und 1 GByte RAM. Auch ein WLAN-Modul (IEEE802.11b/g/n) wurde integriert. Die Brille arbeitet mit Bluetooth 4.0.

Mit rund 650 Euro ist die Airwave etwas teurer geworden als das erste Modell, das 600 Euro kostete. Das Benutzerhandbuch gibt es als PDF bereits online.


eye home zur Startseite
Siciliano 16. Okt 2013

Navigation, Geschwindigkeit, Gang-Anzeige und selbstverständlich die wichtigste Info...

zZz 16. Okt 2013

natur geniessen beim schifahren, wo kann man das noch? nein, aber prinzipiell geb ich dir...

ObitheWan 16. Okt 2013

...bei der man an was anderes denkt, als der Artikel eigentlich her gibt. Diesmal waren...

PhilSt 16. Okt 2013

Weil sies jetzt schon nicht können... halt mal die Augen auf, wieviele Handies sich...

rofl022 16. Okt 2013

#justcrashedintotree#stupiddisplayblockingsight#cantseeanything#crashedwhiletweeting Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Der Supporter | 12:44

  2. Re: ...Kaffee und Snack...

    mnicklisch | 12:44

  3. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    quineloe | 12:44

  4. Re: Photovoltaikanlage zum Laden nutzen ?

    bolzen | 12:44

  5. Re: Der Anfang des Unfallhergangs ...

    mehrfachgesperrt | 12:41


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel