O2 Prepaid: 150 GByte ungedrosseltes Datenvolumen für 15 Euro

Für alle, die viel mobiles Datenvolumen brauchen, denn die SIM-Karte dafür gibt es von Telefónica kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
Spezialangebot für O2-Prepaid-Kunden
Spezialangebot für O2-Prepaid-Kunden (Bild: John Macdougall/AFP via Getty Images)

Wer derzeit trotz der Coronavirus-Krise viel unterwegs ist und das mobile Internet intensiv nutzt, könnte das Spezialangebot von Telefónica brauchen. In allen O2-Prepaid-Tarifen kann für eine Dauer von vier Wochen für 14,99 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von 150 GByte dazugebucht werden. Wer noch keine O2-Prepaid-Karte hat, kann diese kostenlos bestellen.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  2. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
Detailsuche

Regulär bieten Data Packs für O2 Prepaid eine deutlich geringere Leistung. Für 8 GByte zusätzlich zahlen O2-Prepaid-Kunden sonst 19,99 Euro und für 9,99 Euro gibt es 4 GByte. Ein Data-Pack für 14,99 Euro gibt es regulär nicht, das Angebot bietet also deutlich mehr als sonst. Auf Nachfrage von Golem.de erklärte Telefónica, dass die 150-GByte-Option für alle Tarife gilt, auch für Alttarife sowie für Neukunden.

Darin eingeschlossen ist auch der normale 9-Cent-Tarif, bei dem ansonsten keine regelmäßigen Kosten anfallen. Wer also bisher keinen O2-Prepaid-Tarif hat, kann sich kostenlos eine My-Prepaid-SIM-Karte bei Telefónica bestellen und dann die 150-GByte-Option buchen, um das entsprechende Datenvolumen nutzen zu können. Die Buchung der 150 GByte kann über den Kundenbereich der Webseite oder die O2-App bestellt werden. Das Angebot will Telefónica "bis auf weiteres" anbieten.

Drosselung derzeit bei 384 KBit/s

Kunden erhalten eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s im Download; im Durchschnitt werden 40 MBit/s versprochen. Im Upload sind es bis zu 50 MBit/s und 22,5 MBit/s im Durchschnitt. Wenn das Inklusivvolumen aufgebraucht ist, wird die Geschwindigkeit derzeit auf 384 KBit/s beschränkt, um so eine halbwegs normale mobile Internetnutzung zu ermöglichen. Normalerweise wird auf 32 KBit/s gedrosselt, eine normale Internetnutzung ist damit nicht möglich.

Im Februar 2020 hatte Telefónia die eigenen Prepaid-Tarife angepasst. Prepaid-Kunden erhalten in den meisten Tarifen mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die umfassendsten Änderungen gibt es im teuersten Prepaid-Tarif, der zudem im Preis gesenkt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

ownerofpp 26. Jan 2021

Ich nutze O2 All in One Unlimited Connect inkl. DSL daheim. Allein mobil verbrauche ich...

treysis 03. Apr 2020

"bis auf Weiteres"

treysis 03. Apr 2020

Stimmt. Aber: bringt nix. Das kostenlose EU-Roaming gilt nur, wenn man seinen Wohnsitz...

treysis 03. Apr 2020

Dort steht: "das Angebot gilt bis auf Weiteres"! Ansonsten: Freenet FUNK. Kostet 30 im...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /