Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot
Vodafone-Tarife mit Abwerbeangebot (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

Anzeige

Das Vodafone-Unternehmen Kabel Deutschland hat seine Mobilfunkkunden gekündigt. Das bekamen die Nutzer per Post mitgeteilt. Das Angebot wurde bislang für Kabelnetzkunden ohne Grundgebühr im Netz von O2 bereitgestellt.

In dem Kündigungsschreiben, das Golem.de vorliegt, heißt es: "Ihren jetzigen Kabel-Deutschland-Tarif im O2-Netz mit der oben genannten Rufnummer können Sie künftig nicht mehr nutzen. Ihren Vertrag kündigen wir zum 17. November 2015. Ihre SIM-Karte können Sie danach nicht mehr verwenden."

Die Kooperation mit dem Konkurrenten O2 beendete der neue Kabel-Deutschland-Eigner Vodafone bereits zum 30. April 2015, um auf das eigene Mobilfunknetz umzustellen. Vodafone hat offenbar kein Interesse daran, als Mobilfunkprovider im Netz des Konkurrenten aufzutreten.

Sonderangebote für Gekündigte

Als Alternative bietet Vodafone den Kabel-Deutschland-Kunden nun einen Rabatt von 50 Prozent auf einen Mobilfunktarif Smart L an. Dafür zahlt der Kunde für eine Telefonie- und SMS-Flat mit einem 500-MByte-Datenpaket für das mobile Internet einen reduzierten Monatspreis von 15 Euro. Dafür muss sich der Kunde 24 Monate vertraglich binden.

Wer keine Vertragsbindung will, erhält einen Prepaid-Vertrag von Vodafone, bei dem jedoch keine Rufnummernmitnahme möglich sei. Die Tarife CallYa Talk&SMS und CallYa Smartphone Special bietet Vodafone den Gekündigten für 9 Cent statt 15 Cent pro Minute oder SMS an.

Vodafone hatte den TV-Kabelnetzbetreiber für 10,7 Milliarden Euro übernommen, um Zugang zum Festnetz zu bekommen. Vodafone plant, noch in diesem Jahr den Namen Kabel Deutschland abzuschaffen.


eye home zur Startseite
Werbung ist... 31. Aug 2015

Hab' ich doch schon längst.

c322650 31. Aug 2015

Zum Beispiel gibt es bei Maxxim für 4,99 monatlich und 10 euro Anschlusspreis 1GB LTE...

u21 31. Aug 2015

Ist schon witzig, wie dieses Thema seit Monaten immer wieder aufgewärmt wird. Aber...

User_x 31. Aug 2015

Der ist hauptberuflich forenschreiber und hat die Fenster verwechselt ;-)

Eheran 31. Aug 2015

Was ich jetzt gefunden habe ist viel trivialer: Da Kabel-Deutschland jetzt VF ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  2. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Wirecard AG, Aschheim bei München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  2. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  3. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  4. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  5. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  6. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  7. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  8. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  9. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  10. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 15:11

  2. 16GB RAM Maximum

    Shadewalkerz | 15:11

  3. Geld müsste man haben...

    GebrateneTaube | 15:11

  4. Re: NICHT alle Lüfterlos

    p h o s m o | 15:11

  5. Re: Schade ...

    RienSte | 15:09


  1. 14:59

  2. 14:30

  3. 14:20

  4. 13:36

  5. 13:20

  6. 12:58

  7. 12:47

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel