• IT-Karriere:
  • Services:

O2 My Prepaid: Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

Telefónica wertet die eigenen Prepaid-Tarife auf. In allen Allnet-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen, der teuerste Tarif wird im Preis gesenkt. Eine unlimitierte Datenflatrate für Prepaid-Kunden bietet das Unternehmen weiterhin nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Prepaid-Tarife für O2-Kunden
Neue Prepaid-Tarife für O2-Kunden (Bild: Telefónica)

Telefónicas Prepaid-Kunden erhalten in Kürze in den meisten Tarifen mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Ab dem 11. Februar 2020 gibt es weiterhin vier Prepaid-Tarife. In einem der vier Tarife bleibt alles unverändert. Die umfassendsten Änderungen gibt es im teuersten Prepaid-Tarif, der zudem im Preis gesenkt wird. Dieser wurde bei der Prepaid-Tarifanpassung im Sommer 2018 nicht verändert.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  2. Team GmbH, Paderborn

Der Tarif O2 My Prepaid L kostet künftig 19,99 Euro statt bisher 24,99 Euro bei einer Laufzeit von vier Wochen. Das ungedrosselte Datenvolumen wurde von 5 GByte auf 7,5 GByte erhöht. Kunden erhalten eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s im Download; im Durchschnitt werden 40 MBit/s versprochen. Im Upload sind es bis zu 50 MBit/s und 22,5 MBit/s im Durchschnitt. Wenn das Inklusivvolumen aufgebraucht ist, wird die Geschwindigkeit auf 32 KBit/s beschränkt; eine vernünftige mobile Internetnutzung ist damit nicht mehr möglich. Unverändert gibt es eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze.

Auch die beiden folgenden Prepaid-Tarife umfassen eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die Regelungen bezüglich der Geschwindigkeit bei ungedrosseltem Datenvolumen gelten ebenfalls für alle Tarife. Der Tarif O2 My Prepaid M kostet bei einer Laufzeit von vier Wochen weiterhin 14,99 Euro. Das ungedrosselte Datenvolumen wird von 3 GByte auf 5,5 GByte erhöht.

Prepaid Basic bleibt unverändert

Der Tarif O2 My Prepaid S erhält ein ungedrosseltes Datenvolumen von 3,5 GByte statt bisher 1,5 GByte. Weiterhin kostet dieser Tarif mit einer Laufzeit von vier Wochen 9,99 Euro. Unverändert lässt Telefónica den Einstiegstarif O2 My Prepaid Basic, der für vier Wochen 1,99 Euro kostet. Kunden erhalten weiterhin eine ungedrosselte Datenflatrate mit einem Volumen von 150 MByte ohne weitere Inklusivleistungen. Alle Telefonminuten und SMS kosten in alle deutschen Netze 9 Cent je Einheit.

Im Unterschied zur Deutschen Telekom bietet Telefónica weiterhin keinen Prepaid-Tarif mit echter Datenflatrate an. Der neue Tarif Magenta Mobil Prepaid Max Flat wird ab dem 3. Februar 2020 verfügbar sein und bietet zum Vierwochenpreis von 99,95 Euro neben einer Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze eine unlimitierte Datenflatrate.

  • Neue O2-Prepaid-Tarife (Bild: Telefónica)
Neue O2-Prepaid-Tarife (Bild: Telefónica)

Telefónica gibt an, dass Kunden bestehender My-Prepaid-Tarife automatisch bei der nächsten Verlängerung in die neuen Tarife wechseln. Kunden mit älteren Prepaid-Tarifen können selbst entscheiden, ob sie in die neuen Tarife wechseln wollen.

Data Packs wurden aufgewertet

Zu allen Prepaid-Tarifen kann zusätzliches ungedrosseltes Datenvolumen mit einer Laufzeit von jeweils vier Wochen dazugebucht werden. Insgesamt stehen fünf unterschiedliche Data-Packs zur Verfügung, davon wurde bei dreien das Datenvolumen erhöht. Das Data Pack XL erhält 8 GByte statt bisher 4 GByte zum Preis von 19,99 Euro und einer Laufzeit von vier Wochen. Bei einer Laufzeit von vier Wochen gibt es das Data Pack L für 9,99 Euro mit einem Datenvolumen von 4 GByte statt bisher 2 GByte. Von 800 MByte auf 1,5 GByte wurde das Datenvolumen im Data Pack M erhöht, das weiterhin 5,99 Euro für vier Wochen kostet.

Keine Änderungen gibt es am Data Pack S sowie am Day-Pack L. Das Data Pack S kostet 2,99 Euro und bietet 400 MByte für eine Laufzeit von vier Wochen. Das Day-Pack L bringt zum Preis von 4,99 Euro für 24 Stunden 25 GByte ungedrosseltes Datenvolumen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

mifritscher 29. Jan 2020

Ich meinte mit den vollen 225 Mbit/s, dass man nicht noch künstlich gedrosselt wird. Dass...

IchBIN 29. Jan 2020

Ja, und die Kunden der Tochter Netzclub bekommen 200MB, während das kleinste Paket bei O2...


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


      •  /