O2 Day Pack Unlimited: Unlimitierte Datenflatrate für mehr als einen Tag

Bei geschickter Buchung können O2-Kunden die Tages-Flatrate sogar fast zwei Tage verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Zubuchoption für bestehende O2-Free-Tarife
Neue Zubuchoption für bestehende O2-Free-Tarife (Bild: Telefónica)

Telefónica startet am 1. März 2021 mit einer neuen Option für die Mobilfunk-Kundschaft. Mit der Option Day Pack Unlimited gibt es für mindestens 24 Stunden die Möglichkeit, das mobile Internet ohne Beschränkungen zu nutzen. Die Option Day Pack Unlimited ist für alle gedacht, die kurzfristig viel Datenvolumen benötigen und dafür nicht das im Tarif enthaltene ungedrosselte Datenvolumen verbrauchen wollen.

Stellenmarkt
  1. IT-Supporter Anwenderunterstützung (m/w/d)
    CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn bei Lübeck
  2. IT Netzwerk Administration - Schwerpunkt Cloud und Colocation (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
Detailsuche

Denn bei Buchung der Option wird das im regulären Tarif enthaltene Datenvolumen nicht angerührt. Das Day Pack Unlimited kostet pro Buchung 4,99 Euro und gilt fast immer länger als einen Tag. Denn ab dem Zeitpunkt der Buchung gilt die Option bis um Mitternacht des Folgetages. Wer also beispielsweise an einem Dienstagmorgen um 8:00 Uhr das Angebot bucht, kann es bis zum Mittwoch um 23:59 Uhr nutzen.

Bei der Buchung von Day Pack Unlimited kann auch das 5G-Mobilfunknetz verwendet werden und es steht eine Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload zur Verfügung. Im Durchschnitt gibt Telefónica eine Downloadgeschwindigkeit von 50 MBit/s an und im Upload eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 23 MBit/s.

Frühere E-Plus-Kunden erhalten geringere Geschwindigkeit

Wie auch bei anderen O2-Tarifen werden weiterhin Kunden benachteiligt, die früher einmal bei E-Plus einen Vertrag abgeschlossen haben und automatisch auf einen entsprechenden O2-Tarif umgestellt wurden. Diese Nutzer erhalten eine maximale Geschwindigkeit von 50 MBit/s im Download und bis zu 32 MBit/s im Upload. Die Durchschnittswerte gibt Telefónica mit 33 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload an.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Option ist für die O2-Free-Tarife S, M und L verfügbar. Die Buchung des Day Pack Unlimited kann über die O2-App oder die O2-Webseite erfolgen. Die Leistungen des Angebots stehen auch bei Reisen im EU-Ausland zur Verfügung.

Alternativen zum Day Pack Unlimited

Bei Bedarf kann Day Pack Unlimited beliebig oft gebucht werden. Kunden, die ein entsprechendes Angebot allerdings mehrfach im Monat benötigen, sind vermutlich besser bedient, wenn sie sich für die Option O2 My Data Unlimited entscheiden. Für 40 Euro steht dann für einen Monat unlimitiertes mobiles Datenvolumen zur Verfügung.

Und wer unbegrenzte mobile Datennutzung öfter benötigt, sollte den Wechsel in einen der drei Unlimited-Tarife der Telefónica erwägen. Der vergleichbare Tarif O2 Free Unlimited Max mit ebenfalls bis zu 300 MBit/s im Download kostet 50 Euro im Monat. Wer sich mit einer geringeren Geschwindigkeit von maximal 2 MBit/s begnügt, erhält eine unlimitierte Datenflatrate auch schon für 30 Euro im Monat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Echo Show 15 249,99€ • eero 6 Wifi 6 System 3er-Pack 299€ • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /