Abo
  • Services:
Anzeige
Funkender Autoschlüssel: Empfang auf drei Kanälen gleichzeitig
Funkender Autoschlüssel: Empfang auf drei Kanälen gleichzeitig (Bild: NXP)

NXP: Der Autoschlüssel zeigt die Tankfüllung an

Funkender Autoschlüssel: Empfang auf drei Kanälen gleichzeitig
Funkender Autoschlüssel: Empfang auf drei Kanälen gleichzeitig (Bild: NXP)

Türen verriegelt? Alarmanlage eingeschaltet? Noch genug Benzin? Ein neuer Autoschlüssel ermöglicht eine Kommunikation mit dem Auto in zwei Richtungen. Der Fahrer kann damit auch Fahrzeugdaten abrufen.

Anzeige

Dieser Schlüssel kann nicht nur die Türen öffnen und das Auto anlassen: Der niederländische Chiphersteller NXP Semiconductors stellt auf der Automesse IAA in Frankfurt eine neue Generation von Funkchips für Autoschlüssel vor. Damit können Fahrer Daten aus ihrem Auto abrufen (Halle 3.1, Stand A31).

Der Schlüssel sagt dem Fahrer beispielsweise, ob er Türen und Fenster verschlossen und die Alarmanlage aktiviert hat, wie viel Treibstoff noch im Tank ist oder - bei Elektroautos - wie der Ladestand des Akkus ist. Die Daten werden auf dem Smartphone angezeigt, mit dem der Schlüssel per NFC kommuniziert.

Der Schlüssel steuert die Heizung fern

Der Schlüssel ermöglicht aber nicht nur, Daten abzurufen. Der Fahrer kann auch mit dem Auto interagieren: Er kann beispielsweise vor der Fahrt für angenehme Bedingungen sorgen, indem er eine gewünschte Temperatur vorgibt.

Die Schlüssel mit der Bezeichnung Mantra können auf mehreren Frequenzbändern zwischen 315 und 950 MHz funken. Die Reichweite soll mehrere Hundert Meter betragen. Die Empfänger können auf drei Kanälen gleichzeitig Daten empfangen. Das soll eine störungsfreie Datenübertragung ermöglichen, bei einer geringen Leistungsaufnahme.

Gedacht ist die Technik laut NXP vor allem für Fahrzeuge der Mittel- und Oberklasse.


eye home zur Startseite
Eheran 16. Sep 2015

3x im Jahr mit einem Touchscreen und NFC? Ich lach mich weg ;D Hängt da eine Autobatterie...

darkseth 16. Sep 2015

Hier Ich. In meinem 13 Jahre alten Ford Focus TDDI Ghia ist eine drin, war das von...

Eheran 16. Sep 2015

Touchscreen... Fällt der Schlüssel runter und ist kaputt. (jedenfalls diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Quatsch?

    Korschan | 12:52

  2. Re: Sackgasse fürs Hirn

    S-Talker | 12:51

  3. Einfach mal verzichten...

    Clown | 12:51

  4. Re: diesen "Lamborghini" werde ich mir kaufen

    jo-1 | 12:44

  5. Re: Dampfender Haufen, jetzt mit mehr Technik!

    theFiend | 12:44


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel