Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork aus Donkey Kong
Artwork aus Donkey Kong (Bild: Nintendo)

NX: Nintendo überdenkt Regionalsperren

Artwork aus Donkey Kong
Artwork aus Donkey Kong (Bild: Nintendo)

Nintendo ist der derzeit einzige große Konsolenhersteller mit Regionalsperren. Jetzt kündigt Firmenchef Satoru Iwata an, für die kommende NX diese Firmenpolitik zu überdenken. Auch zur Wii U und den aktuellen Handhelds äußert er sich.

Anzeige

Nintendo-Chef Satoru Iwata hat im Gespräch mit Analysten gesagt, dass er mit seinem Management die Möglichkeit prüfe, bei der kommenden Konsole NX keine Regionalsperren mehr zu verwenden. Er sei diesbezüglich "optimistisch", so Iwata laut einer Übersetzung aus dem japanischen auf Neogaf.com.

Dass Nintendo auch die Regionalsperre auf der Wii U und der Handheldfamilie 3DS entfernt, ist dagegen nach Angaben von Iwata aus einer Reihe von nicht näher genannten Gründen "nicht sehr realistisch". NX ist die nächste Konsole von Nintendo, über die bislang allerdings keine weiteren Informationen vorliegen - die soll es erst 2016 geben.

Bei Spielern käme das Entfernen des ungeliebten "Region Lock" gut an. Derzeit gibt es mehrere Onlinepetitionen, die dies fordern - allein auf Change.org haben bislang über 35.000 unterschrieben. Vor allem für Fans von asiatischen Strategie-, Prügel- und Rollenspielen stellen Regionalsperren ein Ärgernis dar, weil die Titel ohne eine teure Importkonsole nicht ohne weiteres spielbar sind.

Auf Xbox One und Playstation 4 gibt es derzeit grundsätzlich keine Regionalsperre für Disc-basierte Spiele; bei der Verwendung von Download-Erweiterungen (DLC) und Ähnlichem gibt es allerdings gewisse Einschränkungen.


eye home zur Startseite
Garius 15. Mai 2015

Ja, diese Gerüchte gibt es schon länger. Vor ein paar Monaten gabs da ganz wilde und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Tastatur-Kuriosität im Test: Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
Tastatur-Kuriosität im Test
Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
  1. Android Tastatur des HTC 10 zeigt Werbung an
  2. Tastaturen Das große ß sucht ein Zuhause
  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test Eins werden mit Microsofts Tastatur

Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?
Nokia Ozo in der Praxis
Rundum sorglos für 50.000 Euro?
  1. Patentabkommen Nokia und Xiaomi beschließen Zusammenarbeit
  2. Digital Health Aus Withings wird Nokia
  3. Cardata BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

  1. ++

    teenriot* | 03:52

  2. Re: Peinlich

    berritorre | 02:59

  3. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    Benutzer0000 | 01:36

  4. Re: Einfach Unfähig

    Pfirsich_Maracuja | 01:14

  5. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    xtrem | 00:15


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel