Abo
  • Services:
Anzeige
NVMe Over Fabrics
NVMe Over Fabrics (Bild: NVMe Inc)

NVMe Over Fabrics: Latenzarmes Protokoll über Ethernet und Co. spezifiziert

NVMe Over Fabrics
NVMe Over Fabrics (Bild: NVMe Inc)

Mehr als nur PCI-Express: Das von SSDs bekannte NVMe-Protokoll kann als NVMe Over Fabrics weitere Interconnects zur Datenübertragung nutzen - etwa Ethernet, Fibre Channel oder Infiniband. Gedacht ist die schnelle Verknüpfung vor allem für große Datacenter.

Das NVM-Express-Gremium hat einen neuen Standard verabschiedet: NVMe Over Fabrics macht genau das, was der Name impliziert und leitet das NVM-Express-Protokoll über Fabrics statt wie bisher einzig über PCI-Express. Als Fabric, zu Deutsch Gewebe, werden Verbindungen zwischen einzelnen Chips, aber auch ganzen Platinen, Racks oder Servern bezeichnet. Die Verknüpfungen basieren auf teils offenen, teils proprietären Netzwerkstrukturen.

Anzeige

Problematisch ist bei PCIe vor allem die Skalierbarkeit: Selbst Prozessoren wie Intels aktuelle Xeon E7 v4 verfügen über maximal 40 Lanes für SSDs, was bei Modellen mit vier oder acht Bahnen die Anzahl an Flash-Drives einschränkt. Da das NVMe-Protokoll zudem bisher einzig über PCIe von der SSD bis zum Prozessor reichte, verpuffte der Latenzvorteil verglichen mit SCSI.

  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
  • NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)
NVMe Over Fabrics (Bild: Open Fabrics Alliance)

Mit dem neuen NVMe Over Fabrics soll sich das ändern, da maximal 10 µs zwischen lokaler und per Remote angesprochener SSD liegen sollen. Hierzu wird die aktuelle NVMe-1.2-Spezifikation auf Fabrics wie Ethernet, Fibre Channel, Infiniband oder Omni Path erweitert. Eine Demo zeigte Intel schon 2014 auf der Entwicklerkonferenz IDF: Per iWARP (Internet Wide Area RDMA Protocol) verknüpfte der Hersteller via 40-GBit-Ethernet zwei Systeme.

Die Latenz zwischen lokaler und Remote-SSD betrug 8 µs, die Transferraten unterschieden sich nur marginal. Das ist für nahezu jedes Datacenter interessant, in dem Datenbanken über eine Vielzahl von verknüpften Serverschränken verteilt sind. Durch NVMe Over Fabrics verringert sich die Latenz und damit die Zeit, mit der auf Informationen zugegriffen wird.


eye home zur Startseite
demonkoryu 14. Jun 2016

Danke für die Info!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Comline AG, Oldenburg
  3. Unitymedia GmbH, Köln
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II für 8,99€, Bioshock: The Collection für 16...
  2. 283,88€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  3. 288,88€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Opel Ampera-e

    Reci | 09:04

  2. Der übliche dumme Fehler: Mobiles Gerät und...

    cyberdynesystems | 09:03

  3. Re: Reale Switch-Kosten

    JanZmus | 09:01

  4. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    thecrew | 09:01

  5. Re: Preiswert

    Vollstrecker | 09:01


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel