Abo
  • IT-Karriere:

Nvidia Shield: Gamepad-Anpassung für Android-Spiele

Nvidia hat für das Shield-Handheld eine große Systemaktualisierung auf Android 4.3 veröffentlicht. Das Update 63 beinhaltet zudem weitere Verbesserungen wie den Konsolenmodus für Spiele, den Gamepad Mapper zur einfacheren Steuerung sowie die offizielle Einführung von Game Stream für PC-Titel.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Update 63 erweitert das Shield um mehrere neue Funktionen.
Das Update 63 erweitert das Shield um mehrere neue Funktionen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das sogenannte Update 63 für das Nvidia Shield hievt die Android-Versionsnummer von 4.2.1 auf 4.3 - hierdurch steigt die Geschwindigkeit leicht, und neue Optionen stehen bereit: Im Konsolenmodus verwandelt sich das Shield-Handheld in eine Spieleplattform für PC- oder Android-Titel, die per HDMI oder Miracast an den Fernseher übertragen werden. Der Gamepad Mapper ermöglicht neue Steuerungsoptionen für Android-Titel, die zuvor nur mit Touch spielbar waren und Game Stream ist die Bezeichnung für das nun offizielle Streaming von PC-Spielen auf das Shield. Dies ist auch im Konsolenmodus möglich.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)

Im Test des Nvidia Shield bemängelten wir noch, dass einige auf Touch ausgelegte Spiele auf dem Shield kaum bedienbar sind. Mit dem Gamepad Mapper funktioniert die Steuerung nun einwandfrei, die Tastenbelegungen für Android-Spiele lädt das Shield zudem auf Wunsch herunter sofern vorhanden. Nvidia nennt als Beispiel für den Gamepad Mapper das populäre Temple Run, ausgerechnet hier ist jedoch kein Download verfügbar - und das Spiel läuft einzig hochkant. Titel wie BMX Boy hingegen sind ideal für den Gamepad Mapper: Indem die Start-Taste lange gedrückt wird, ist die Steuerung dafür anpassbar. Durch die Zuordnung der physischen Bedienungselemente auf die virtuellen Schaltflächen per Drag-and-Drop ist eine individuelle Steuerung möglich. Ein ähnliches Prinzip nutzt auch Archos.

Durch die neue Android-Version 4.3 wird Nvidias Handheld einen Tick flotter. Im Alltagsbetrieb ist dies nicht spürbar, Benchmarks legen jedoch teils zu: Der Offscreen-Test des Egypt HD aus dem GFX Benchmark 2.7.2 hingegen bescheinigt dem Shield mit 66 statt zuvor 64 fps ein minimales Leistungsplus. Interessanter sind die neuen Funktionen: Die Home-Taste zeigt bei zweimaligem Antippen die Liste der zuletzt verwendeten Apps an, Dateien vom Typ OBB und APK dürfen auf die Speicherkarte ausgelagert werden. Zumindest für Android Package Files war dies aber schon mit dem Update 59 möglich.

Dank mittlerweile laut Nvidia mehr als 50 unterstützten PC-Spielen dient das Shield somit als Gamepad und Konsole zugleich, allerdings mit Einschränkungen: Egal, ob per HDMI-Kabel oder per Funk via Miracast, das Streaming von PC-Spielen wie Assassin's Creed Black Flag ermöglicht maximal 60 fps in einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Hier hätten wir uns bei einer geringeren Bildrate auch 1080p gewünscht, mit Android-Titel klappt dies nämlich. Die Steuerung der Spiele erfolgt mittels des Shields oder eines Bluetooth-Gamepads. Nvidia empfiehlt das Nykos Playpad Pro. Die Shield-Konsole kann zudem für die Filmwiedergabe an den Fernseher angeschlossen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)
  3. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...

Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /