• IT-Karriere:
  • Services:

Nvidia: GTX 880 soll im September vorgestellt werden

Nvidias GTX 880 auf Basis der Maxwell-Architektur soll im September 2014 erscheinen, wie der Marketing-Chef des Grafikkartenherstellers Gigabyte im Interview mit Expreview sagte.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Nachfolger der Nvidia GTX 780 soll im September 2014 erscheinen.
Der Nachfolger der Nvidia GTX 780 soll im September 2014 erscheinen. (Bild: Nvidia)

Im Interview mit Expreview bestätigte Liu Mengzong, Marketing-Chef des Grafikkartenherstellers Gigabyte, die Vorstellung der GTX 880 im September 2014. Das Interview ist nicht mehr auf der Webseite des chinesischen Magazins verfügbar. Das Online-Magazin Videocardz berichtet ebenfalls von einem Marktstart im September.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Die Nvidia GTX 880 soll der direkte Nachfolger der GTX 780 sein. Als GPU soll der neue GM204-Chip auf Basis der Maxwell-Architektur verwendet werden. Bisher gibt es Nvidias neue GPU-Architektur Maxwell nur auf Mittelklasse-Grafikkarten und bei Notebook-Modulen. Die bisherigen Desktop-Topmodelle basieren noch auf der Kepler-Architektur.

Neben dem neuen Chip soll die GTX 880 ein 256-Bit-Speicherinterface und 4 GByte Speicher besitzen. Das Board-Design soll dem der GTX 770 ähnlich sein. Die Grafikkarte soll zwischen 400 und 450 US-Dollar kosten. Damit wäre sie deutlich günstiger als die GTX 780, die zum Marktstart 650 Euro kostete.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 17,99€, Field of Glory: Empires für 19,99€, Urban...
  2. (u. a. WD Black SN750 1TB für 129,90€ (inkl. 10€ Direktabzug), WD BLACK P50 Game Drive externe...
  3. 283€ (mit Rabattcode "YDENUEYHZDWBZNQM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...

Anonymer Nutzer 11. Aug 2014

Mal sehen. Erstens bin ich Brillenträger und bisher kann die Rift meine Sehschwäche...

Dwalinn 06. Aug 2014

Die 780 war auch ne Traurige Gestallt, mit etwas weniger FPS gabs die überarbeitete 680...

Dwalinn 06. Aug 2014

Ich sehe keinen Sinn Geld zu Investieren nur um Stromkosten zu sparen. Ich erwarte...


Folgen Sie uns
       


    •  /