Geforce RTX 3070 Mobile - Fazit

Schon auf dem Papier wird klar: Die Geforce RTX 3070 Mobile hat gegen die Desktop-Version das Nachsehen. Doch was bringt eine schnelle Desktop-Grafikkarte wie die Geforce RTX 3070 FE, wenn sie nicht einmal gekauft werden kann und seit ihrem Release mehr als doppelt so teuer geworden ist?

Stellenmarkt
  1. Category Development Manager / Space Planning (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
Detailsuche

Unter diesem Gesichtspunkt ist es durchaus interessant, einen Blick auf Gaming-Notebooks wie das Alienware M15 R4 zu werfen. Es reicht für eigentlich alle unsere getesteten Titel aus und schlägt sich trotz niedrigerer TDP von 140 Watt (RTX 3070: 220 Watt) gut. Ein Plus: Die Stromkosten sind beim Zocken nicht ganz so hoch, benötigt doch die Desktop-GPU etwa 57 Prozent mehr Leistung aus der Steckdose.

Über sechs Spiele zusammengenommen ist die Geforce RTX 3070 FE bei Full-HD-Auflösung 36 Prozent schneller als ihr mobiles Pendant. Wir würden die RTX 3070 Mobile daher eher im Bereich einer Geforce RTX 3060 ansiedeln. Die kostet zurzeit 800 Euro und mehr und ist daher fast genauso überteuert wie die merklich leistungsstärkere RTX 3070 für derzeit rund 1.200 Euro.

  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Alienware M15 R4 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
NVIDIA-Grafikkarten bei Alternate

Wenn es nicht anders geht, ist es daher eine gute Alternative, sich einfach ein Notebook zu kaufen. Oder zu warten, bis sich die Lage bessert. Das tun viele hoffnungsvolle Gamer aber schon seit Ende letzten Jahres - getan hat sich bislang nichts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Geforce RTX 3070 gegen 3070 Mobile - Es geht um die fps
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Geforce GTX 600/700: Nvidia beendet Treibersupport für Kepler und Windows 7
    Geforce GTX 600/700
    Nvidia beendet Treibersupport für Kepler und Windows 7

    Ab August 2021 wird Nvidia ältere Grafikkarten und Betriebssysteme nicht mehr unterstützen, Security-Updates soll es weiterhin geben.

  2. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Eheran 13. Jun 2021 / Themenstart

Warum? Kostet Geld, kürzer = billiger.

gan 13. Jun 2021 / Themenstart

Ich frage mich gerade, warum ich "zum Beispiel" schrieb. Andere haben ähnliches, das...

gan 13. Jun 2021 / Themenstart

Die Frage ist eher, was Du dir vorstellst. Das, was Du als so außergewöhnlich ansiehst...

Niaxa 13. Jun 2021 / Themenstart

An FHD ist überhaupt nix traurig aber ok. Eine Desktop RTX 3070 kommt auch nicht...

crazypsycho 13. Jun 2021 / Themenstart

Weil ich in Ultra-Wide zocken möchte.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 Bundle Ratchet & Clank jetzt bestellbar • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate: Bis zu 30% auf PC-Hardware, TV, Werkzeug uvm. • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • LG OLED65CX9LA 120Hz 1.584€ [Werbung]
    •  /