Methode #1: Registry-Einträge von DSR manuell anpassen

Vor dem manuellen Tuning der DSR-Einstellungen sollte dieses über den normalen Weg aktiviert werden, damit in der Windows-Registry die passenden Voreinstellungen vorhanden sind.

Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
Detailsuche

Nachdem DSR eingeschaltet ist, stehen die Werte dazu unter:

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\nvlddmkm\State\DisplayDatabase

Die Einträge "SmoothScalingData" und "SmoothScalingMultiplierData" beinhalten die DSR-Einstellungen, wobei bei "SmoothScalingData" im vierten Byte der DSR-Glättungsfaktor steht. Leider verändert Nvidia mit neuen Treiberversionen immer wieder mal das in der Registry gespeicherte Format. Als Erstes sollte der Registry-Zweig des Monitors, in meinem Fall "SAM0C3F0_2A_07DE_B7", exportiert werden, um die Werte besser verändern zu können.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Es gibt zwar Tools zum Berechnen der richtigen Werte und ich hatte selbst ein solches erstellt. Dann fand ich aber eine Web-Version, die besser ist als meine Umsetzung. Die Originalseite ist leider inzwischen verschwunden und der Autor namens Игорь Побережец ist mir unbekannt. Ich habe es allerdings gespiegelt, sodass der DSR-Calculator weiterhin verwendet werden kann.

  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • 3DMark06 in 16K auf 4K skaliert (Rechteinhaber: Futuremark, Screenshot: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
  • DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)
DSR-Einstellungen vornehmen (Bild: Joachim Otahal)

Die maximale X-Achsen-Auflösung, die der Nvidia-Treiber akzeptiert, ist 15999. Daher setze ich für meine 16K-Videos und -Screenshots auf 15.360 x 8.640 Pixel, was ausgehend von Full-HD dann 64fachem Downsampling entspricht. Mehr als zehn DSR-Auflösungen lassen sich übrigens nicht erstellen. Vor dem Import der angepassten Registry-Datei muss die Berechtigung des Registry-Zweiges auf Vollzugriff angepasst werden. Hierzu gilt es per Rechtsklick den Zweig auszuwählen, den Besitzer in einen Administrator zu ändern und einen Haken bei "Vererbung" zu setzen.

Erst dann ist die editierte Registry-Datei mit einem Doppelklick ohne Fehlermeldung importierbar. Nach dem Import muss der Rechner neu gestartet werden, um Fehler zu vermeiden, die auftreten können, wenn nur der Grafikkartentreiber resettet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nvidia DSR: Wie 64-faches Downsampling mit Geforce-Karten klapptMethode #2: Custom DSR Tool verwenden 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /