Abo
  • IT-Karriere:

Nvidia Ansel: Screenshots mit bis zu 61.440 x 34.560 Pixeln

Frei bewegliche virtuelle Kamera, Bilder mit riesigen Auflösungen: Nvidia hat Ansel vorgestellt, eine Software zum Aufnehmen von Screenshots in PC-Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ansel im Einsatz
Ansel im Einsatz (Bild: Nvidia)

Parallel zur Präsentation seiner neuen Grafikkarten Geforce GTX 1080 und Geforce GTX 1070 hat Nvidia mit Ansel ein Werkzeug vorgestellt, das beim Aufnehmen von Screenshots in PC-Spielen neue Möglichkeiten bieten soll. So soll es möglich sein, die virtuelle Kamera frei in der virtuellen Umgebung zu positionieren - ähnlich wie im Free-Camera-Modus von einigen Konsolenspielen. Außerdem lässt sich die 3D-Welt in Auflösungen von bis zu 61.440 x 34.560 Pixeln rendern und abspeichern.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München

Für Ansel braucht es zwei wesentliche Voraussetzungen: Zum einen muss der Nutzer eine GTX-Grafikkarte von Nvidia besitzen - eine ausführliche Liste hat die Firma auf ihrer Webseite veröffentlicht. Zum anderen muss das Spiel Ansel unterstützen. Nvidia kündigt selbst an, dass das unter anderem bei The Witcher 3, The Division, Unreal Tournament und der PC-Version von No Man's Sky der Fall sein wird.

Neben der frei beweglichen Kamera und den hohen Auflösungen soll Ansel noch eine Reihe weiterer Vorteile bieten. So werden HDR-Aufnahmen ebenso wie 360-Grad-Panoramabilder unterstützt, und es gibt eine Reihe von Filtern zum Nachbearbeiten der Screenshots. Das Tool soll in naher Zukunft zusammen mit einem Update für Nvidia-Software ausgeliefert werden; ein genauer Termin ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570

Moe479 10. Mai 2016

- rendern von echtzeit fernen qualitäten für echtzeit titel, bzw. kundenverarsche ...

Little_Green_Bot 09. Mai 2016

Dann bitte Flash auf die Blacklist setzen, Golem. Flash sollte nur dann zum Zuge kommen...

GReddy295 09. Mai 2016

Im Video bei 06:30 sagt er doch, Displayres * 4... macht das bei 4k nicht schon 122880...

MrAnderson 09. Mai 2016

... und wenn du wieder in den Spielmodus zurückschaltest liest du die Meldung: "Du...

FreiGeistler 09. Mai 2016

Mit IrfanView unter Windows hab ich schon mit der Panorama-Funktion 4k Panoramas...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /