Abo
  • Services:
Anzeige
Ansel im Einsatz
Ansel im Einsatz (Bild: Nvidia)

Nvidia Ansel: Screenshots mit bis zu 61.440 x 34.560 Pixeln

Ansel im Einsatz
Ansel im Einsatz (Bild: Nvidia)

Frei bewegliche virtuelle Kamera, Bilder mit riesigen Auflösungen: Nvidia hat Ansel vorgestellt, eine Software zum Aufnehmen von Screenshots in PC-Spielen.

Parallel zur Präsentation seiner neuen Grafikkarten Geforce GTX 1080 und Geforce GTX 1070 hat Nvidia mit Ansel ein Werkzeug vorgestellt, das beim Aufnehmen von Screenshots in PC-Spielen neue Möglichkeiten bieten soll. So soll es möglich sein, die virtuelle Kamera frei in der virtuellen Umgebung zu positionieren - ähnlich wie im Free-Camera-Modus von einigen Konsolenspielen. Außerdem lässt sich die 3D-Welt in Auflösungen von bis zu 61.440 x 34.560 Pixeln rendern und abspeichern.

Anzeige

Für Ansel braucht es zwei wesentliche Voraussetzungen: Zum einen muss der Nutzer eine GTX-Grafikkarte von Nvidia besitzen - eine ausführliche Liste hat die Firma auf ihrer Webseite veröffentlicht. Zum anderen muss das Spiel Ansel unterstützen. Nvidia kündigt selbst an, dass das unter anderem bei The Witcher 3, The Division, Unreal Tournament und der PC-Version von No Man's Sky der Fall sein wird.

Neben der frei beweglichen Kamera und den hohen Auflösungen soll Ansel noch eine Reihe weiterer Vorteile bieten. So werden HDR-Aufnahmen ebenso wie 360-Grad-Panoramabilder unterstützt, und es gibt eine Reihe von Filtern zum Nachbearbeiten der Screenshots. Das Tool soll in naher Zukunft zusammen mit einem Update für Nvidia-Software ausgeliefert werden; ein genauer Termin ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Moe479 10. Mai 2016

- rendern von echtzeit fernen qualitäten für echtzeit titel, bzw. kundenverarsche ...

Little_Green_Bot 09. Mai 2016

Dann bitte Flash auf die Blacklist setzen, Golem. Flash sollte nur dann zum Zuge kommen...

GReddy295 09. Mai 2016

Im Video bei 06:30 sagt er doch, Displayres * 4... macht das bei 4k nicht schon 122880...

MrAnderson 09. Mai 2016

... und wenn du wieder in den Spielmodus zurückschaltest liest du die Meldung: "Du...

FreiGeistler 09. Mai 2016

Mit IrfanView unter Windows hab ich schon mit der Panorama-Funktion 4k Panoramas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Berlin
  2. Dataport, Hamburg
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. MöllerTech International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  2. ab 799,90€
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Passwort-Manager als Abo!?

    picaschaf | 23:37

  2. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    unbuntu | 23:28

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    unbuntu | 23:23

  4. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    ecv | 23:22

  5. Nachtrag zur Haltbarkeit

    as (Golem.de) | 23:13


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel