Nuratrue: Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer

Die Nuratrue haben keine Kabel, bieten aber dennoch Nuras automatische Klangoptimierung. Der Akku soll 6 Stunden durchhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neuen Nuratrue
Die neuen Nuratrue (Bild: Nura/Screenshot: Golem.de)

Der Hersteller Nura hat seine ersten komplett kabellosen In-Ear-Kopfhörer vorgestellt: Die Nuratrue haben anders als die Nuraloop kein Verbindungskabel untereinander. Die Hörstöpsel sollen wie die anderen Nura-Kopfhörer auch den Klang durch eine automatische Anpassung verbessern.

Stellenmarkt
  1. Service Level Manager (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Wie bei den bisherigen Kopfhörern von Nura können Nutzer der Nuratrue über eine App einen otoakustischen Hörtest durchführen lassen. Dieser misst mit Hilfe verschiedener Töne die Schallwiedergabe des Trommelfells und passt den Klang der Kopfhörer entsprechend an. Beim ursprünglichen Nura-Kopfhörer Nuraphone wie auch beim Nuraloop hat das gut funktioniert.

Die Nuratrue werden über große Touchfelder bedient; die Gesten können wie bei den vorigen Nura-Kopfhörern vom Nutzer eingestellt werden. Durch die Touchfelder wirken die Stöpsel größer als andere True-Wireless-Kopfhörer; sie messen 24.8 x 24.8 x 21.9 mm.

Noise Cancelling mit Social Mode

Störende Umgebungsgeräusche können durch ein aktives Noise Cancelling ausgeblendet werden. Mit dem Social Mode ist es auch möglich, Geräusche durchzulassen - etwa bei Unterhaltungen. Die Stöpsel sollen einen bassreichen Klang haben.

  • Die drahtlosen Nuratrue (Bild: Nura)
  • Die drahtlosen Nuratrue (Bild: Nura)
  • Die drahtlosen Nuratrue (Bild: Nura)
  • Die drahtlosen Nuratrue (Bild: Nura)
Die drahtlosen Nuratrue (Bild: Nura)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die eingebauten Akkus sollen jedem Stöpsel eine Laufzeit von sechs Stunden ermöglichen. Mit dem Ladeetui kann die Laufzeit auf 24 Stunden erhöht werden. Die Stöpsel wiegen jeweils 7,4 Gramm, das Ladecase kommt auf ein Gewicht von 37,1 Gramm. Die Kopfhörer sind nach IPX4 schweißresistent, sollen sich also auch beim Sport verwenden lassen.

Apple AirPods Pro

Die Nuratrue sind ab sofort verfügbar und können auf der Webseite des Herstellers bestellt werden. Sie kosten 230 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks: Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
    Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks
    Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro

    Die Fire-TV-Sticks von Amazon bekommen Konkurrenz. Roku kommt nach langer Wartezeit mit seinen Streaming-Geräten nach Deutschland.

  2. Roku Streambar: Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
    Roku Streambar
    Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro

    Roku kommt nach Deutschland und bringt parallel zu externen Streaminggeräten auch eine Soundbar, um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /