Nur für echte Gamer: Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Kennt keiner, sind aber toll: Wir stellen Geheimtipps wie den Taktik-Shooter Squad und das Aufbauspiel Amazing Cultivation Simulator vor.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Squad
Artwork von Squad (Bild: Offworld Industries)

Jede Woche erscheinen mehr als 200 neue Spiele auf Steam. Viele Gamer haben einen Pile of Shame bis zur virtuellen Decke: Da ist es kein Wunder, dass im Kampf um die Aufmerksamkeit der Kundschaft auch gute Games in der Community untergehen.

Dass Blockbuster wie The Last of Us Part 2 und Cyberpunk 2077 veröffentlicht wurden, Among Us für Multiplayer-Furore gesorgt hat und das Indiegame Hades ein gutes Spiel war, dürfte sich herumgesprochen haben.

Golem.de stellt Spiele vor, die ebenfalls Aufmerksamkeit verdient haben: kleine und große Geheimtipps, Underdogs und Überraschungen.

Squad: Toller Taktikshooter

Der vielleicht beste taktische Multiplayershooter der letzten Jahre, sicher aber des Jahres 2020 hat im September endlich den langjährigen Early Access verlassen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  2. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

In Squad treten bis zu 100 Spieler in methodischen und realistischen Kampfeinsätzen in zwei Teams gegeneinander an.

Realismus ist hier ernst gemeint: Ohne durchgängige Kommunikation, Teamwork und Koordination vom kleinen Team bis zum gesamten Truppenverband geht in Squad wirklich gar nichts.

Auf 20 großen Maps bietet der Shooter im besten Fall adrenalingetränkte Gefechte, die dem Geschehen in realen militärischen Einsätzen gefühlt ziemlich nahekommen.

Heldenhafte und rücksichtslose Einzelkämpfer bestraft hier wie da das Leben. Wer sich aber mit seiner Squad erfolgreich im Einsatz behauptet, erlebt die vielleicht intensivsten Multiplayerkämpfe des laufenden Jahres.

Erhältlich für Windows-PC; um 45 Euro.

Yes, Your Grace: Mittelalter-Seifenopern-Simulator

Der Preis für die komplexeste Simulation mittelalterlicher Politik geht 2020 an Crusader Kings 3. Dennoch: Das kleine Yes, Your Grace verdient einen Ehrenplatz im königlichen Ratssaal - immerhin spielt dort auch der Großteil des Pixel-Strategiespiels.

Als König eines Fantasy-Reichs gilt es, am laufenden Band kleine und große Entscheidungen zu treffen, Untertanen und Vasallen durch königliches Urteil zu beraten und sowohl persönlich-familiär als auch militärisch ein kluger Herrscher zu sein.

Das ungewöhnliche Strategiespiel, das die feudale Politik auf eine sympathisch-persönliche Ebene bringt, hat sich nicht nur auf Steam gut verkauft, sondern auch als Publikumsliebling in Microsofts Game-Pass-Abo und auf der Switch etabliert.

Erhältlich für Windows-PC, MacOS, Xbox One und Nintendo Switch; rund 17 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Monster Train und Amazing Cultivation Simulator 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Drumma_XXL 06. Jan 2021

Ich glaube eher, dass es sehr gut geworden ist, weil man ein ausgereiftes und beliebtes...

Argh 04. Jan 2021

Man schaltet aber auch stärkere Karten mit frei. Bin mit der Taktik aktuell bei Pakt 7...

Myxin 29. Dez 2020

Danke für den Tipp! Schönes Spiel für zwischen durch. :-)

gadthrawn 29. Dez 2020

Ist allerdings von 2019 nicht 2020



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /