• IT-Karriere:
  • Services:

Monster Train und Amazing Cultivation Simulator

Monster Train: Kartentaktik mit Suchteffekt

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Mehr als 10.000 Bewertungen auf Steam und "äußerst positiv" als Durchschnittsnote: So sieht ein würdiger Quasi-Erbe des 2019 erfolgreichen Sammelkartenspiels Slay the Spire aus.

An Bord eines höllischen Zuges auf dem Weg durch ein zugefrorenes Fantasy-Inferno gilt es in Monster Train, angreifende Helden von der Zerstörung des mehrstöckigen Schienenfahrzeugs abzuhalten.

Gekämpft und gezaubert wird mit Figuren- und Magiekarten. Kombos und kniffliges Deckbuilding machen das strategische Rogue-like dank Zufallsgenerierung sehr abwechslungsreich.

Dazu kommen ein echtzeitbasiertes Multiplayer und der gefürchtete Nur-noch- eine-Runde-Effekt. Das alles macht Monster Train zum Tipp nicht nur für Fans von Indiegames.

Übrigens: Auch das auf die Mischung aus Kartenspiel und Tower-Defense setzende Legend of Keepers ist für Genrefreunde einen Blick wert.

Erhältlich für Windows-PC; rund 21 Euro.

Amazing Cultivation Simulator: Aufbauspiel aus China

In China ist das Aufbau-Managementspiel Amazing Cultivation Simulator - das in der Tradition von Rim World und Dwarf Fortress steht - seit dem Early-Access-Launch Anfang 2020 ein Renner, seit Kurzem dürfen sich dank englischer Übersetzung auch Menschen ohne Chinesischkenntnisse an diesem Strategiespiel versuchen.

Das "Cultivation" im Titel meint die schrittweise Erleuchtung der fleißig übenden und meditierenden Wuselmönche, deren Umgebung wir hier optimieren müssen. Nur dann können wahre Fantasy-Superhelden aus ihnen werden, deren Kräfte an die Wuxia-Helden im Spielfilm Crouching Tiger, Hidden Dragon erinnern.

Das bedeutet vor allem anfangs fast überwältigende Komplexität, denn ohne Grundkenntnisse in Feng Shui und ähnlichen Disziplinen geht kaum etwas. Gezählte 37, zum Glück kompakte Tutorials führen ins Spiel ein. Ein faszinierendes Unikat, bei dem sich die nötige Einarbeitungszeit auszahlt!

Erhältlich für Windows-PC; rund 21 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nur für echte Gamer: Die besten Spiele-Geheimtipps 2020Teardown und Gunfire Reborn 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. 14,49€

Drumma_XXL 06. Jan 2021 / Themenstart

Ich glaube eher, dass es sehr gut geworden ist, weil man ein ausgereiftes und beliebtes...

Argh 04. Jan 2021 / Themenstart

Man schaltet aber auch stärkere Karten mit frei. Bin mit der Taktik aktuell bei Pakt 7...

Myxin 29. Dez 2020 / Themenstart

Danke für den Tipp! Schönes Spiel für zwischen durch. :-)

gadthrawn 29. Dez 2020 / Themenstart

Ist allerdings von 2019 nicht 2020

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    •  /