Nützliche Wearables: Fitbit kann Long Covid erkennen

Mit Wearables können Effekte von Long Covid erkannt werden. Die Geräte liefern die Daten mit ihren Sensoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Fitnesstracker Fitbit Luxe
Der neue Fitnesstracker Fitbit Luxe (Bild: Fitbit)

Geräte wie die Apple Watch und Fitbit können langfristige Auswirkungen von von Covid-19 erkennen. Das zeigt eine Forschungsarbeit, die in der Fachzeitschrift Jama Network veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. IT-Security Administrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern, remote
  2. Technical Consultant Dynamics CRM (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
Detailsuche

Die Auswertung wurde anhand von Daten aus der Studie Digital Engagement and Tracking for Early Control and Treatment (Detect) vorgenommen, an der vom 25. März 2020 bis zum 24. Januar 2021 rund 37.000 Probanden beteiligt waren, die Apple Watches, Fitbit und andere Wearables trugen.

Sie konzentriert sich auf 875 Personen, die Symptome einer akuten Atemwegserkrankung berichteten und sich einem Abstrichtest auf Covid-19 unterzogen, der entweder positiv (234 Personen) oder negativ (641 Personen) ausfiel.

Die Forscher stellten fest, dass sich die Ruheherzfrequenz von Covid-Erkrankten deutlich änderte - viel stärker als bei anderen Viruserkrankungen. Außerdem gab es Veränderungen bei der Schrittzahl und der Schlafdauer. Etwa neun Tage, nachdem Infizierte über Symptome berichteten, sank ihre Herzfrequenz. Danach stieg sie wieder an und blieb über Monate hinweg erhöht. Es dauerte im Schnitt 79 Tage, bis sich die Ruheherzfrequenz wieder normalisierte.

Fitbit Luxe: Tracker für Fitness & Wohlbefinden mit bis zu 5 Tagen Akku, Stressmanagement-Tools und Aktivzonenminuten
Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Forscher identifizierten eine Untergruppe von Menschen mit Covid, deren Herzfrequenz ein bis zwei Monate nach der Infektion mehr als fünf Schläge pro Minute über dem Normalwert lag. Fast 14 Prozent der Erkrankten fielen in diese Kategorie, ihre Herzfrequenzen kehrten im Durchschnitt erst nach 133 Tagen auf den Normalwert zurück.

In Zukunft wollen die Forscher versuchen, Faktoren zu erkennen, die die unterschiedliche Erholung nach einer Infektion beeinflussen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sda0 08. Jul 2021

Nein, aber jetzt - verdammt :)

Didatus 08. Jul 2021

Kommt halt immer auf die Leserschaft an. Hier bei Golem sind die Leser ja mehr Anti...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /