Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone Innovation Park Labs Deutschland
Vodafone Innovation Park Labs Deutschland (Bild: Vodafone Kabel)

Nürnberg: Vodafone kündigt Analogabschaltung in weiterer Region an

Vodafone Innovation Park Labs Deutschland
Vodafone Innovation Park Labs Deutschland (Bild: Vodafone Kabel)

Mit der Umstellung im Kabelnetzwerk geht es am 9. Januar bei Vodafone in zwei Orten in Bayern los. Und während alle auf einen störungsfreien Verlauf hoffen, wird bereits die nächste Stadt angekündigt.

Vodafone beginnt in einer weiteren Stadt mit der Analogabschaltung in sein TV-Kabelnetz. Wie das Unternehmen auf seiner Webseite bekannt gab, wird am 15. Mai 2018 das analoge Programm in Nürnberg und umliegenden Städten abgeschaltet. Zuerst berichtete das Fachmagazin Infosat über die Ankündigung.

Anzeige

Morgen schaltet Vodafone in Landshut und Dingolfing in seinem Kabelnetz auf digitales TV-Signal um. Dies sind für den größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands Pilotregionen.

"Die Arbeiten werden in den frühen Morgenstunden des jeweiligen Umstellungstags kurz nach 0 Uhr starten. Bis 6 Uhr sind sie voraussichtlich beendet", erklärte das Unternehmen.

Vodafone: Alle Sender werden neu geordnet

Um die frei werdenden Bereiche nutzen zu können, muss Vodafone die Sender neu ordnen. Auch die für das Internet verwendeten Frequenzen sind von der Umbelegung betroffen. Vodafone-Kunden, die ein CI+-Modul nutzen oder die gewohnten Sender nicht wiederfinden, müssen den Sendersuchlauf starten. Verbindet sich der Kabelrouter nach der Umstellung nicht automatisch mit dem Internet, muss das Gerät durch Aus- und Einschalten neu gestartet werden. Viele Digitalreceiver und Kabelrouter führten dies jedoch automatisch durch. Für den digitalen TV-Empfang ist ein DVB-C-Empfänger notwendig.

In Sachsen und in Bayern ist gesetzlich festgelegt, dass die analoge Kabelverbreitung zum 31. Dezember 2018 ausläuft.

Die Frequenzbereiche des analogen Fernsehens werden freigemacht, um im Downstream höhere Datenübertragungsraten mit Docsis 3.1 zu erreichen. Nach der Analogabschaltung "können wir in unserem Kabelnetz mit Docsis 3.1 ein Gigabit pro Sekunde anbieten", sagte ein Vodafone-Sprecher im Januar 2017.


eye home zur Startseite
gol 09. Jan 2018

Es wird auch das analoge UKW im Kabel abgeschaltet. Nun nutze ich dieses mit mehreren...

Themenstart

asa (Golem.de) 09. Jan 2018

Ja das ist der späteste Termin, die netzbetreiber entscheiden aber selbst, wann sie das...

Themenstart

NMN 09. Jan 2018

Die analogen Sender werden abgeschaltet nicht die digitalen. DVB-C kannst du auch weiter...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Evolution <> Sozialismus?

    SelfEsteem | 21:31

  2. von wegen 100% Löschquote :-( - Google weigert...

    jmayer | 21:27

  3. Re: You are not prepared!

    Mingfu | 21:23

  4. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    mnementh | 21:09

  5. Re: SPD müsse sich erneuern?

    pre3 | 21:06


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel