Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nubia Z11 Max
Das Nubia Z11 Max (Bild: Nubia)

Nubia Z11 Max und N1: ZTE bringt zwei neue Android-Smartphones nach Deutschland

Das Nubia Z11 Max
Das Nubia Z11 Max (Bild: Nubia)

Mit dem Nubia Z11 Max und dem N1 veröffentlicht der chinesische Hersteller ZTE über seine Nubia-Marke zwei weitere Android-Smartphones in Deutschland: Das Z11 Max hat ein großes Display und Hardware der oberen Mittelklasse, das N1 ist günstiger und qualitativ darunter angesiedelt.

ZTE bringt die beiden Android-Smartphones Nubia Z11 Max und Nubia N1 nach Deutschland. Das hat der Hersteller über seinen deutschen Facebook-Auftritt bekannt gegeben. Beide Smartphones sind über die deutsche Webseite von Nubia bei Ebay vorbestellbar, wo der Hersteller einen eigenen Shop betreibt.

Anzeige
  • Das Nubia Z11 Max (Bild: Nubia)
  • Das Nubia Z11 Max hat einen 6 Zoll gro0en Bildschirm. (Bild: Nubia)
  • Auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut. (Bild: Nubia)
  • Im Inneren des Nubia Z11 Max ist ein Snapdragon-652-Prozessor eingebaut. (Bild: Nubia)
  • Das Smartphone unterstützt nicht das in Deutschland wichtige LTE-Band 20. (Bild: Nubia)
  • Das Nubia Z11 Max kommt mit einer veralteten Android-Version auf den Markt. (Bild: Nubia)
  • Das Display des Nubia N1 ist 5,5 Zoll groß. (Bild: Nubia)
  • Im Inneren des Nubia N1 arbeitet Mediateks Helio P10. (Bild: Nubia)
  • Beide Kameras des Nubia N1 haben 13 Megapixel. (Bild: Nubia)
Das Nubia Z11 Max (Bild: Nubia)

Das Nubia Z11 Max ist technisch besser ausgestattet als das Nubia N1 und kostet 380 Euro. Das Nubia N1 kostet 230 Euro. Das Z11 Max kommt mit einem 6 Zoll großen Super-Amoled-Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon-652-Prozessor, ein SoC der gehobenen Mittelklasse, das mit acht Kernen nach dem Big-Little-Prinzip arbeitet und eine Taktrate von maximal 1,8 GHz erreicht.

Kein LTE-Band 20 beim Nubia Z11 Max

Die Hauptkamera des Nubia Z11 Max hat 16 Megapixel, die Frontkamera 8 Megapixel. Das Smartphone kommt mit 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte eingebautem Flash-Speicher. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Smartphone unterstützt LTE auf den Bändern 1, 3 und 7 - das für viele Gegenden in Deutschland wichtige Frequenzband 20 beherrscht das Gerät nicht.

Der nicht ohne Weiteres wechselbare Akku hat eine Nennladung von 4.000 mAh, unterstützt Quickcharge 3.0 und soll für 12 Stunden Webbrowsen ausreichen. Als Betriebssystem kommt der Android-Fork Nubia UI zum Einsatz, die Grundlage ist Android 5 - also veraltet.

Helio-P10 beim Nubia N1

Das günstigere Nubia N1 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Display, als Prozessor kommt Mediateks Helio P10 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Beide Kameras des Nubia N1 haben 13 Megapixel.

Anders als das Nubia Z11 Max unterstützt das Nubia N1 auch das LTE-Band 20, was zu einem besseren LTE-Empfang in Deutschland führt. Der Akku des Smartphones hat eine Nennladung von 5.000 mAh. Ausgeliefert wird auch das Nubia N1 mit einem eigenen Android-Fork, der auf Android 6.0 basiert.


eye home zur Startseite
M.P. 15. Nov 2016

Qualcomm Prozessor ohne LTE Band 20 oder LTE Band 20 aber als Kröte ein Mediatek...

david_rieger 15. Nov 2016

5 bis 5,5 Zoll sind momentan das Angesagteste und Verbreitetste, ab da geht rechts und...

skyynet 15. Nov 2016

Das Nubia N1 hat laut ZTE Website kein Band 20, wie auch zu erwarten war. http://www...

Free Mind 15. Nov 2016

Hatte 2 der Premium-Modelle ZTE Axon 7. Beide hatten den selben gravierenden Bug, alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    RheinPirat | 00:10

  2. Re: TV lebt

    most | 00:04

  3. Re: Richtig so, FDP!

    madMatt | 00:02

  4. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59

  5. Re: Ohne Bildschirm

    grorg | 20.11. 23:54


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel