Nubia Watch: Nubia probiert es noch einmal mit flexibler Smartwatch

Nubias neue Smartwatch hat wieder ein langes, flexibles Display und wirkt etwas weniger klobig als der Vorgänger.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Nubia Watch
Die Nubia Watch (Bild: Nubia)

Das ZTE-Tochterunternehmen Nubia vertreibt seine neue Smartwatch Nubia Watch seit kurzem per Crowdfunding weltweit. Die Uhr ist bereits in China erhältlich, für Kunden in anderen Ländern wird sie bis Mitte September 2020 auf Kickstarter angeboten.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen
Detailsuche

Die Nubia Watch ist das Nachfolgermodell der Nubia Alpha. Es handelt sich wieder um eine Smartwatch mit langgestrecktem AMOLED-Display mit einer Auflösung von 960 x 192 Pixeln und einer Diagonale von 4 Zoll. Der Bildschirm reicht um das Handgelenk herum und reagiert in jedem Bereich auf Toucheingaben. Er ist durch eine Glasschicht von Schott geschützt.

Der Bildschirm soll Vorteile bei der Darstellung von Inhalten bringen, beispielsweise bei Fitness-Apps. Im Hands-on der Nubia Alpha hatten wir allerdings unsere Zweifel, ob ein derartig langgezogenes Display tatsächlich etwas bringt. Auch die Nubia Watch wirkt aufgrund der Bildschirmkonfiguration eher klobig am Handgelenk, wobei sie mit 41,5 mm nicht sonderlich breit ist.

Älteres Wearable-SoC von Qualcomm

Im Inneren steckt Qualcomms Snapdragon Wear 2100, ein bereits älteres SoC aus dem Jahr 2016. Der Arbeitsspeicher der Smartwatch ist 1 GByte groß, der Flash-Speicher 8 GByte. Auf der Rückseite der Uhr ist ein Pulsmesser eingebaut. Die Nubia Watch kann vier Arten von Sport aufzeichnen: Laufen drinnen und draußen, Gehen und freies Workout. Die Uhr ist nach IP54 vor Wasser und Staub geschützt - schwimmen gehen sollten Nutzer mit ihr entsprechend nicht.

Galaxy Watch3
Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Als Betriebssystem kommt eine Eigenentwicklung Nubias zum Einsatz. Die Verbindung mit einem Android-Smartphone oder iPhone erfolgt über eine spezielle App. Der Akku soll Nubia zufolge bis zu sieben Tage lang durchhalten - dies dürfte sich auf eine sehr sparsame Nutzung der Uhr beziehen.

Bei Kickstarter bietet Nubia die Nubia Watch momentan für 200 US-Dollar an. Die Auslieferung soll im Oktober 2020 erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Solar Orbiter: Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission
    Solar Orbiter
    Letzter Gruß an die Erde vor der wissenschaftlichen Mission

    Die Esa-Raumsonde Solar Orbiter soll zur Sonne fliegen. Mit ihrem Vorbeiflug an der Erde beginnt die wissenschaftliche Missionsphase.
    Von Patrick Klapetz

  2. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /