Abo
  • Services:
Anzeige
Apples Betriebssystem braucht aus Sicherheitsgründen eine neue Version des NTP-Dienstes.
Apples Betriebssystem braucht aus Sicherheitsgründen eine neue Version des NTP-Dienstes. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

NTP Daemon unter OS X: Kurzfristiges Update schließt Zeitserver-Sicherheitslücke

Apples Betriebssystem braucht aus Sicherheitsgründen eine neue Version des NTP-Dienstes.
Apples Betriebssystem braucht aus Sicherheitsgründen eine neue Version des NTP-Dienstes. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat ein Sicherheitsupdate für OS X veröffentlicht, das jeder installieren sollte. Geschlossen wird damit eine unangenehme Sicherheitslücke im Dienst für das Network Time Protocol.

Anzeige

Für die Komponente ntpd von OS X hat Apple kurzfristig ein Sicherheitsupdate veröffentlicht. Bereits seit einigen Tagen ist die gefährliche Sicherheitslücke in Zeitservern für das Network Time Protocol (NTP) bekannt. Dank der Möglichkeit von Pufferüberläufen kann Schadcode auf den Zeitservern ausgeführt werden. Das gilt auch für Apples OS X.

Das NT-Protokoll stammt aus den 1980er Jahren und gilt allgemein als problematisch. Zudem sind die Zeitserver weit verbreitet und erste Exploits bereits öffentlich verfügbar. Apple stellt das Update über die eigene Softwareaktualisierung bereit. Allerdings nur für die letzten drei Betriebssysteme. NTP wird damit unter OS X 10.8.5 alias Mountain Lion auf die Version ntp-77.1.1 gepatcht. Mavericks (10.9.5) bekommt die Version ntp-88.1.1 und das aktuelle Yosemite (10.10.1) wird auf die Version ntp-92.5.1 aktualisiert.

Auf Apples eigener Security-Seite wurden die Änderungen noch nicht veröffentlicht. Über die Mailingliste Security Announce sind diese hingegen schon dokumentiert.

Apple empfiehlt, die Installation des Patches so schnell wie möglich durchzuführen.


eye home zur Startseite
Themenzersetzer 23. Dez 2014

Lion ist seit Release von Yosemite tot. Beim nächsten Release ist ML dran, und bei 10...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Aimbot

    kayozz | 17:26

  2. "also Nahkampf" aber Bleikugeln?

    DAUVersteher | 17:24

  3. und woher weiß man, dass es keine total sinnlose...

    Poison Nuke | 17:23

  4. Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    elknipso | 17:22

  5. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    Ovaron | 17:21


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel