Abo
  • Services:

NT-H2: Noctua bringt Wärmeleitpaste zum Nachkaufen

Mit der NT-H2 sollen große CPUs mit hoher Verlustleistung ein paar wenige Grad niedrigere Temperaturen erreichen. Noctua legt die Wärmeleitpaste den eigenen Kühlern nicht bei, denn die Verbesserung wird teuer erkauft.

Artikel veröffentlicht am ,
NT-H2 wird auf eine CPU aufgetragen.
NT-H2 wird auf eine CPU aufgetragen. (Bild: Noctua)

Noctua hat die NT-H2 vorgestellt, eine neue Wärmeleitpaste für Prozessoren oder Grafikkarten. Diese soll laut Hersteller bis zu 2 Kelvin besser kühlen als die bisherige NT-H1, welche mittlerweile über ein Jahrzehnt alt ist. Die neue Paste besteht wieder aus Silikon, welchem Noctua zufolge eine optimierte Mixtur aus Metalloxid-Mikropartikeln hinzugefügt wurde.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Der Vorteil einer Silikonpaste ist, dass sie weder elektrisch leitet noch Kupfer korrodiert - anders als Flüssigmetall, welches zudem schwerer aufzutragen und zu entfernen ist, aber einen besseren Wärmedurchgang aufweist. Die NT-H2 soll zudem eine dünnere Schicht zwischen dem Heatspreader einer CPU und dem Kühler ermöglichen, was die Temperatur ebenfalls positiv beeinflusst. Noctua macht bewusst keine Angabe zur Wärmeleitfähigkeit.

Um nennenswerte Unterschiede zu erzielen, musste Noctua auf einen Threadripper-Chip mit 300 Watt zurückgreifen. Hier schneidet die NT-H2 bis zu 2 Kelvin besser ab als die NT-H1. Dabei gilt zu beachten, dass unter anderem der Anpressdruck oder die Beschaffenheit der Bodenplatte des CPU-Kühlers ebenfalls eine Rolle spielen. In der Regel ist es daher sinnvoller, das Geld in einen anderen Kühler zu stecken statt es in eine andere Paste zu investieren. Wer das letzte Quäntchen herausholen will, wird vermutlich eher zu Flüssigmetall greifen.

Noctua verkauft die NT-H2 einzeln, es bleibt bei NT-H1 auf Modellen wie dem NH-U12S. Die neue Wärmeleitpaste kostet als 3,5-g-Tube rund 13 Euro und 25 Euro als 10-g-Spritze, es liegen jeweils Reinigungstücher bei. Die bisherige NT-H1 ist einzeln mit 3,5 g für etwa 8 Euro verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-67%) 9,99€
  3. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  4. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.

kingspride 05. Feb 2019 / Themenstart

mx4 nehm ich seit jahren überall. funktioniert gut, kost nicht so viel und war nach gut 5...

wupme 04. Feb 2019 / Themenstart

Es ginge ohne würden dir Hersteller von Kühlern als auch CPUs die Kontaktflächen Läppen.

HamaSmith 02. Feb 2019 / Themenstart

....nutze ich die Wärmeleitpaste von Keratherm. Um genau zu sein ist es die KP 92. Vor...

ichbinsmalwieder 02. Feb 2019 / Themenstart

Hätte man, aber die korrekte SI-Einheit für Temperatur ist nunmal Kelvin und nicht...

Plany 02. Feb 2019 / Themenstart

aber sie ist teurer, Preis pro Gramm

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert

Das VR-Headset VR-1 von Varjo stellt den zentralen Bereich des Displays sehr scharf dar, wodurch auch feine Details erkennbar sind.

VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /