Abo
  • Services:
Anzeige
Bericht der NSA über 2013
Bericht der NSA über 2013 (Bild: Golem.de)

NSA: 89.138 ausländische Ziele im Jahr 2013 ausgespäht

Ein ausländisches Ziel der NSA ist Bundeskanzlerin Merkel gewesen - dazu kommen 89.137 weitere, über die die NSA in ihrem ersten "Transparenzbericht" keine weiteren Details verrät.

Anzeige

Der US-Geheimdienst NSA hat eigenen Angaben zufolge 89.138 Ziele außerhalb der USA ins Visier genommen und ihre Telefon- und Internetaktivitäten ausgespäht. Dass Bundeskanzlerin Merkel - ihre Handy-Affäre ist erst im Herbst 2013 bekanntgeworden - eines dieser Ziele ist, gilt als ziemlich sicher.

Die NSA gibt keinerlei Details darüber preis, wen oder was sie konkret ins Visier genommen hat. So ist trotz der Zahl weiterhin unklar, wie viele Menschen betroffen sind - denn bei einem Ziel kann es sich nach Angaben des Geheimdienstes auch um eine Gruppe oder eine Organisation handeln.

Die Veröffentlichung der Zahl erfolgte im Rahmen von Artikel 702 des Foreign Intelligence Surveillance Act, der auf eine Anweisung von US-Präsident Barack Obama im Juni 2013 zurückgeht. Der Bericht der NSA steht als PDF im Netz - und macht allein schon mit Details wie den offenbar von Hand durchgestrichenen Worten "Top Secret" nicht gerade den Eindruck, dass der Behörde das Thema Transparenz am Herzen liegt.


eye home zur Startseite
knete 30. Jun 2014

der ami ist einer unserer besetzer der russe nicht. souverän werden, amis rauswerfen und gut.

Garius 30. Jun 2014

Noaja, immerhin spannend genug um Artikel darüber zu lesen und Kommentare zum Thema zu...

oliver.n.h 29. Jun 2014

Die Zahl des Teufels ist 666 und nicht 13 die ist nur eine Unglückszahl .

Nemorem 29. Jun 2014

Amerika investiert mehr in die Datenüberwachung als alle anderen Länder der Welt...

Nemorem 29. Jun 2014

89.138? Wirklich? Jedes Kind lernt, dass man die Wahrheit ein wenig ausschmücken aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  2. Satisloh GmbH, Wetzlar
  3. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko

  2. Mondwettbewerb

    Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  3. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  4. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  5. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  6. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  7. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  8. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  9. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  10. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Völlig normal

    Matty194 | 08:23

  2. Re: Netflix Preise sind falsch

    myxter | 08:23

  3. Prize?

    Aki-San | 08:20

  4. Know-How in der deutschen Autoindustrie

    FunnyGuy | 08:20

  5. Re: Der hat Mann hat nichts zu verlieren

    PatFoster | 08:17


  1. 07:47

  2. 07:29

  3. 18:19

  4. 18:08

  5. 17:53

  6. 17:42

  7. 17:33

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel