• IT-Karriere:
  • Services:

Leichter Optimismus bei Nouveau

Die Entwickler berichten auch von kleinen Verbesserungen für ihr Team. Zusätzlich zu den Red-Hat-Angestellten Ben Skeggs und Lyude Paul arbeitet nun auch Karol Herbst in Vollzeit für den Linux-Distributor an dem Treiber. Wenig erfreut ist das Team jedoch über den Abgang von Nvidia-Entwickler Alexandre Courbot.

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Dieser sorgte für die Tegra-Unterstützung in dem freien Treiber und erstellte etwa die Secure-Boot-Unterstützung, die für die Nouveau-Entwickler schlicht "schwarze Magie" sei und ohne Nvidia wohl nie hätte implementiert werden können. Ob Nvidia hier eine ähnliche Position schafft oder ob vielleicht andere Nvidia-Angestellte die Arbeit von Courbot übernehmen, ist derzeit nicht abzusehen. Das Nouveau-Team gibt Nvidia hier einen kleinen Vertrauensvorschuss und vermutet, dass die von Courbot hinterlassene Lücke wieder geschlossen wird.

Letztlich gibt es aus Sicht der Entwickler weitere kleine Verbesserungen vonseiten Nvidias. So habe das Unternehmen zumindest etwas aktuelle Dokumentation für das VBios veröffentlicht. Das helfe den Entwicklern, deutlich besser zu verstehen, "was tatsächlich vorgeht".

Hier habe die Signatur einen negativen Einfluss auf die Entwicklung von Nouveau. So habe Peres früher das Reverse Engineering des VBios schlicht per Skript durchführen können. In nur wenigen Sekunden hätten Einstellung, Werte und Register umprogrammiert, das geänderte VBios mit dem Treiber neu geladen und das Ergebnis protokolliert werden können. Das sei so über Monate gelaufen, um die Funktionen des VBios herauszufinden. Wegen der forcierten Signatur-Prüfung gehe das aber so nicht mehr.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. PostgreSQL Fundamentals
    15.-18. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Umso erfreuter war das Team, als es eine Nvidia-Webseite fand, die es ihm erlaubt, ein eigenes VBios signieren zu lassen. Selbst Angestellte von Nvidia wussten bisher nichts von diesem Dienst. Laut Peres dient dieser wohl hauptsächlich für GPU-Overclocker, kann aber theoretisch auch von Nouveau genutzt werden. Angesichts des von Peres skizzierten Vorgehens zum Reverse Engineering würde der Umweg über die Webseite zum Signieren seiner VBios-Versionen den Vorgang immer noch extrem verlangsamen. Genau hier hilft aber die zur Verfügung gestellte Dokumentation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nouveau: Nvidia versucht, alles zu verstecken
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 3,33€
  3. 4,99€
  4. 19,49€

HyDr0x 09. Feb 2018

Seit wann ist es eigentlich schlimm wenn eine Firma Teile ihrer Software/Hardware nicht...

qq1 07. Feb 2018

vergleiche erfolge der open source software mit den erfolgen der closed source software...

NeoCronos 06. Feb 2018

Scheint als wäre Etnaviv der einzige ohne Blob, bin mal gespannt wies mit der GC7000 im i...

NaruHina 06. Feb 2018

Ubuntu Gnome Dass was im Treibermanager angezeigt wird Booten nach Diät-Upgrade von 14.04...

Baron Münchhausen. 06. Feb 2018

Wenn man etwas nicht versteht, dann ist es Unwissen. Wenn man dazu schlaue Kommentare...


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /