Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 10 auf dem Lenovo Yoga 3 Pro
Windows 10 auf dem Lenovo Yoga 3 Pro (Bild: Microsoft)

Bug bei Notebooks mit Intel-Chips: Zehn Prozent weniger Akkulaufzeit mit Windows 10

Windows 10 auf dem Lenovo Yoga 3 Pro
Windows 10 auf dem Lenovo Yoga 3 Pro (Bild: Microsoft)

Wer bereits zum offiziellen Start am Mittwoch auf seinem Notebook mit Intel-Prozessor das neue Windows 10 installiert, der muss mit einer deutlich kürzeren Akkulaufzeit rechnen. Ein kleiner Bug soll daran schuld sein.

Anzeige

Einige Notebooks mit Windows 10 sollen zum Start des neuen Betriebssystems von Microsoft eine deutlich kürzere Akkulaufzeit haben, wie ein Intel-Sprecher PCWorld sagte. Wer also bereits am Mittwoch, dem 29. Juli 2015, auf das Windows 10 wechselt, muss mit einer bis zu zehn Prozent geringeren Akkulaufzeit im Vergleich zu dem System mit Windows 8.1 rechnen.

Der Grund dafür soll ein kleiner Bug sein, an dessen Fix Intel gemeinsam mit Microsoft mit Hochdruck arbeitet. Welche Geräte genau betroffen sind, hat der Chiphersteller nicht verraten. Wäre etwa das Dell XPS 13 betroffen, könnte die Akkulaufzeit um bis zu eine Stunde kürzer ausfallen - statt neuneinhalb Stunden Surfen wären mit Windows 10 nur achteinhalb möglich.

Auf Anfrage von Golem.de konnte Intel Deutschland das Problem nicht bestätigen, ein solcher Bug sei nicht bekannt.

Wer auf eine lange Akkulaufzeit bedacht ist, sollte ebenfalls bedenken, dass der Sprachassistent Cortana ein sogenanntes Active-Listening-Feature besitzt. Mittels des Sprachbefehls "Hey, Cortana" wird der Sprachassistent aktiviert, dazu müssen das Mikrofon und die Spracherkennung natürlich aktiviert sein.

Wie groß der Einfluss auf die Akkulaufzeit ist, wird sich noch im Alltag herausstellen müssen. Laut PCWorld beansprucht der Hintergrundprozess der Cortana App allerdings in der Regel null Prozent der CPU-Leistung eines nicht näher benannten Intel Core i5 in einem HP Spectre x360.


eye home zur Startseite
Eheran 28. Jul 2015

So ging es mir in den letzten Tagen auch öfter.

TheSUNSTAR 28. Jul 2015

Ach, die liebe Aluhut-Fraktion wieder. Natürlich ist ein wohl per Default erst einmal...

Michael H. 28. Jul 2015

Wollts gerad schon sagen. Könnte ein Stephen Hawking seinen Arm noch heben, würd er dir...

Lala Satalin... 28. Jul 2015

Cortana fragt sogar nach Installation, ob man sie aktivieren will... Sagt man 2 mal nein...

Lala Satalin... 28. Jul 2015

Seit Windows 8 ist das aber nun moderat und funktioniert gut. Aber es stimmt under...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Verve Consulting GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    ckdot | 05:48

  2. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  4. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  5. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel