Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air mit Haswell
Macbook Air mit Haswell (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Notebook Macbook-Absatz dürfte 2013 zurückgehen

Apples Macbook-Absatz wird 2013 wohl nicht das Niveau des Vorjahres erreichen. Das befürchten Auftragshersteller in Asien, die recht genau wissen, was Apple bestellt.

Anzeige

Die Menge der Macbook-Lieferungen von den Auftragsherstellern Apples wird im Jahre 2013 wahrscheinlich rückläufig sein. Das berichtet die taiwanische Branchenzeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer der Hersteller. Die Bestellungen seien zwar durch den Start der neuen Modelle im dritten Quartal im Vergleich zum Vorquartal um 10 bis 20 Prozent angestiegen. Doch im ersten Quartal 2013 waren die Macbook-Verkäufe schwach und Komponentenlieferungen wurden ausgesetzt, was das gesamte Jahr belasten werde, so die Digitimes.

Apple habe im Jahr 2012 eine Anzahl von 13,03 Millionen der Notebooks liefern lassen, so die Zeitung. In der ersten Jahreshälfte 2013 wurden jedoch nur 5,3 Millionen Geräte bestellt. Um die Vorjahresergebnisse noch zu erreichen, müssten im zweiten Halbjahr mindestens 7,73 Millionen Bestellungen bei den Auftragsherstellern eingehen.

Apple hat die Macbook-Air-Reihe im Juni 2013 erneuert und Intels Haswell-Prozessorarchitektur eingeführt. Damit ging eine längere Akkulaufzeit einher: Das 11 Zoll große Macbook Air sollte neun Stunden lang mit einer Akkuladung laufen. Zuvor reichte der Akku für fünf Stunden. Das 13 Zoll große Macbook Air sollte statt sieben nun zwölf Stunden durchhalten.

Apple bietet das Air seitdem mit 1,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 2,6 GHz) mit 3 MByte gemeinsam genutztem L3-Cache oder optional mit einem 1,7-GHz-Dual-Core-Intel-Core-i7-Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,3 GHz) mit 4 MByte gemeinsam genutztem L3-Cache an. Maximal sind SSDs mit 512 GByte Kapazität erhältlich.

Der Arbeitsspeicher ist fest verlötet, so dass sich der Benutzer beim Kauf für 4 GByte (1600 MHz DDR3) oder 8 GByte entscheiden muss. Die Airs sind mit einem Thunderbolt-Ausgang und zwei USB-3.0-Ports ausgerüstet. Das große Modell verfügt zudem über einen SDXC-Kartenleser.

Die Macbook Air sind mit Gigabit-WLAN (IEEE 802.11ac) ausgestattet.


eye home zur Startseite
User_x 11. Okt 2013

jup, nur das win die tools gleich mitbringt und die auch was taugen, während osx nur den...

Deff-Zero 09. Okt 2013

Apple hat nach eigenen Angaben rund 600.000 eingetragene Entwickler. Das reicht nicht um...

Deff-Zero 09. Okt 2013

Wenn in 2012 13 Millionen Geräte abgesetzt wurden und in der ersten Hälfte 2013 schon...

Deff-Zero 09. Okt 2013

Und, was sagt der Chart aus? Vor 52 Wochen 7 Millionen, vor 7 Wochen 7,8 Millionen. Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 485,00€ (Vergleichspreis 529)
  2. 299,00€
  3. 386,94€ - 30€ MSI-Cashback

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: sehr interessant

    hum4n0id3 | 10:57

  2. Re: Naive Frage: Cloudzwang ?

    Ovaron | 10:57

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 10:56

  4. Re: "muss für den Einsatz der Razer-Box ... im...

    ms (Golem.de) | 10:51

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 10:49


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel