Abo
  • Services:

Picasso: AMDs Ryzen Mobile 3000 haben etwas mehr Leistung

Mit den Ryzen Mobile 3000 liefert AMD die Picasso-Chips aus: Die Zen-Prozessoren mit Vega-Grafik werden im 12LP- statt im 14LPP-Verfahren gefertigt, das macht sie ein bisschen flotter und sparsamer. Wichtiger aber ist eine Neuigkeit den Treiber, die Radeon Software, betreffend.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Notebook mit Ryzen Mobile 3000
Ein Notebook mit Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)

AMD hat die Ryzen Mobile 3000 vorgestellt, intern als Picasso bezeichnet. Die Chips mit 15 Watt oder 35 Watt thermischer Verlustleistung sind für Convertibles oder Notebooks gedacht, wobei AMD vollmundig von einem Drittel mehr Design Wins spricht. Das würde bedeuten, dass in den kommenden Wochen und Monaten deutlich mehr Geräte im Handel erscheinen als mit den Ryzen Mobile 2000 alias Raven Ridge. Bisher gibt es hier nur wenige Modelle wie das Elitebook 725 G5 (Test) von HP, das Thinkpad T485 (Test) und ein paar von Acer, Asus sowie Dell.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die neuen Prozessoren entsprechen grundlegend den bisherigen Chips, es gibt offenbar keine Änderungen an der Architektur. Wie gehabt nutzt AMD die erste Zen-Generation in leicht verbesserter Form, denn Picasso ähnelt Pinnacle Ridge (Zen+), und die bekannte Vega-Technik samt DDR4-Speichercontroller. Statt im 14LPP-Verfahren lässt AMD die Ryzen Mobile 3000 im 12LP-Node fertigen, was leicht höhere Taktraten und eine geringfügig niedrigere Leistungsaufnahme ermöglicht.

  • Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)
  • Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)
  • Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)
  • Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)
  • Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)
Ryzen Mobile 3000 (Bild: AMD)

Anders als 2017 veröffentlicht der Hersteller die 35-Watt-Versionen mit H-Suffix und die 15-Watt-Ableger mit U-Anhang zusammen. Die Topmodelle sind der Ryzen 7 3750H und der Ryzen 7 3700U, beide haben 100 bis 200 MHz mehr für CPU/iGPU als ihre Vorgänger. AMD spricht von etwa acht Prozent mehr Leistung, was angesichts der Frequenzen realistisch klingt. Verglichen mit den konkurrierenden Intel-Modellen, etwa dem nicht ganz aktuellen Core i5-8250U gegen Ryzen 5 3500U, sind die Picasso zumeist schneller. Das gilt aber nur, wenn Partner die Chips nicht künstlich drosseln.

KerneL3$TaktiGPUSpeicherTDP
R7 3700U4 + SMT4 MByte2,3 bis 4,0 GHzVega M (10 CUs @ 1,4 GHz)DDR4-2400 (?)15 Watt
R5 3500U4 + SMT4 MByte2,1 bis 3,7 GHzVega M (3 CUs @ 1,3 GHz)DDR4-2400 (?)15 Watt
R3 3300U44 MByte2,1 bis 3,5 GHzVega M (3 CUs @ 1,2 GHz)DDR4-2400 (?)15 Watt
R3 3200U2 + SMT4 MByte2,6 bis 3,6 GHzVega M (3 CUs @ 1,2 GHz)DDR4-2400 (?)15 Watt
Athlon 300U2 + SMT4 MByte2,4 bis 3,3 GHzVega M (3 CUs @ 1,1 GHz)DDR4-2400 (?)15 Watt
Spezifikationen von Ryzen Mobile 3000 (Picasso)

Neben Ryzen-Quadcores und Dualcores gibt es mit dem Athlon 300U auch einen Raven-Ridge-Zweikerner, der niedriger taktet als der Ryzen 3 3200U und noch mit 14 nm hergestellt wird. Alle Chips sollen ab dem ersten Quartal 2019 von jeglichen Grafiktreibern unterstützt werden - bisher hat AMD für die Ryzen Mobile nur sporadisch eine neue Radeon-Software bereitgestellt, weshalb neue Funktionen sehr spät oder gar nicht verfügbar sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Xim 07. Jan 2019 / Themenstart

Der RyZen 7 3700U ist mit +100Mhz-Basistakt und +200Mhz-Boosttakt zwar formal...

Jesterfox 07. Jan 2019 / Themenstart

Ich freu mich auch schon auf den Test des HP Elitebook 745 G6 ;-) Vielleicht ersetz ich...

ms (Golem.de) 07. Jan 2019 / Themenstart

Die mit 35 Watt waren/sind für DDR4-3200 freigegeben, die mit 15 Watt bisher nur für DDR4...

justanotherhusky 07. Jan 2019 / Themenstart

Ein Drittel mehr Design wins war die Aussage. Also ein Drittel mehr Geräte, die diesen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /