• IT-Karriere:
  • Services:

Faible für Tunnel

"Einer unserer Gründer begeistert sich schon lange fürs Tunnelbohren. Bevor der Wettbewerb überhaupt ausgerufen wurde, hatte er schon angefangen, diese kleine Tunnelbohrmaschine zu bauen, einfach aus Interesse", erzählt Schmid.

Stellenmarkt
  1. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München

Für eine Person sei das Projekt zu groß gewesen, weshalb er die Maschine auch nicht fertiggestellt habe. Als The Boring Company den Wettbewerb ausrief, nahm er sich das Projekt wieder vor und gründete das Team TUM Boring. Das stellte den Prototyp gemeinsam fertig und arbeitet jetzt am Nachfolger für den Wettbewerb.

Es gibt noch keinen Wettkampftermin

Wann der zum Einsatz kommen wird, steht noch nicht fest. Denn einen Termin für den Wettbewerb hat The Boring Company bisher nicht kommuniziert. Die Rede ist von Frühjahr oder Sommer dieses Jahres.

Gegen wie viele Konkurrenten das Team aus München antritt, ist auch noch unklar. Bekannt ist, dass die Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich ein Team ins Wettbohren schickt. Das kalifornische Startup rLoop, das 2019 das geistige Eigentum des Hyperloop-Unternehmens Arrivo übernahm, hat die Teilnahme angekündigt, auch ein Team der Virginia Commonwealth University (VCU) beschäftigt sich offensichtlich mit dem Tunnelwettbewerb.

Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biografie

Schmid und von Hagen hoffen auf ein gutes Abschneiden des Teams - und darauf, dass ein gutes Ergebnis auch Wirkung zeigt. "Deutschland hat in den letzten Jahren einige Technologien verschlafen", sagt Schmid. "Deshalb ist es wichtig, dass etwas von hier kommt, um Innovationen in dieser Richtung in Deutschland voranzutreiben."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Teslas fahren autonom im Tunnel
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 14,99€

WonderGoal 28. Jan 2021 / Themenstart

Neben der technischen/ingenieurwissenschaftlichen Fehleinschäztung, war defintiv aber...

Invertiert 26. Jan 2021 / Themenstart

ymmd!

TomTomTomTom 26. Jan 2021 / Themenstart

Du erkennst aber schon, dass du hier zwei sehr unterschiedliche Tunnel vergleichst? Auch...

Dwalinn 26. Jan 2021 / Themenstart

In dem Fall wundert es mich das scheinbar eher Fokus auf Geschwindigkeit gesetzt wird...

Dwalinn 26. Jan 2021 / Themenstart

Ist doch jetzt auch bloß ein Maßstab

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
    Verschlüsselung
    Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
    2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
    3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

      •  /