Abo
  • Services:
Anzeige
Googles V8 statt Mozillas Spidermonkey
Googles V8 statt Mozillas Spidermonkey (Bild: MongoDB)

NoSQL: Mongodb 2.4 mit Textsuche und V8

Googles V8 statt Mozillas Spidermonkey
Googles V8 statt Mozillas Spidermonkey (Bild: MongoDB)

Mit Mongodb 2.4 ist eine neue, stabile Version der populären NoSQL-Datenbank erschienen. Sie bietet unter anderem eine Volltextsuche und Hilfestellung bei der Kapazitätsplanung eines Mongodb-Clusters.

Zu den wichtigsten Neuerungen von Mongodb 2.4 gehört die Textsuche: Dank Text-Indizes lassen sich Volltexte in Mongodb in Echtzeit durchsuchen, wobei sowohl eine Stammformreduktion (Stemming) als auch eine Tokenisierung in 15 Sprachen unterstützt wird. Die Textsuche ist laut den Mongodb-Entwicklern die von Nutzern am häufigsten gewünschte Funktion.

Anzeige

Der Working Set Analyzer soll helfen, die Kapazität eines Mongodb-Clusters zu planen. Er zeichnet auf, wie viele Unique Pages der Server in den letzten 15 Minuten benötigt hat. Nähert sich dieser Wert dem verfügbaren Speicher, sollte der Cluster erweitert werden.

Zähler sollen in der neuen Version dank diverser Optimierungen rund zehnmal schneller sein als bisher. Mittels Hash-Sharding lassen sich Daten zufällig im Cluster verteilen, um auch bei schwer vorhersagbaren Zugriffsmustern die Last gleichmäßig zu verteilen. Neu sind zudem die Unterstützung für GeoJSON, ein akkurateres Sphärenmodell sowie eine verbesserte Suche, die auch Polygonüberschneidungen liefert.

Als Javascript-Engine kommt in Mongodb 2.4 statt einer erweiterten Version von Mozillas Spidermonkey nun Googles V8 zum Einsatz. Sie wird für Mapreduce, $where und die Shell verwendet und soll vor allem bei gleichzeitigem Abtragen Vorteile bringen. In Sachen Sicherheit bietet Mongodb 2.4 vor allem zwei wesentliche Neuerungen: Zum einen wird Kerberos zur Authentifizierung unterstützt, zum anderen gibt es rollenbasierte Zugriffskontrollen.

Mongodb 2.4 ist Open Source und steht unter mongodb.org/downloads zum Download bereit.


eye home zur Startseite
iRofl 20. Mär 2013

Damals war ich noch viel mit CouchDB unterwegs, aber inzwischen kann Mongo sogut wie...

tf (Golem.de) 19. Mär 2013

Danke für den Hinweis, ist korrigiert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Caseking
  3. 139€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel