Abo
  • Services:

Norwegen: UKW-Radio wird 2017 abgeschaltet

Der norwegische Kulturminister hat das Ende für die UKW-Übertragungen angekündigt. Übernächstes Jahr wird das alte Radiosystem abgeschaltet. Damit ist Norwegen das erste Land, das vollständig auf Digitalradio umsteigt.

Artikel veröffentlicht am ,
UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos.
UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos. (Bild: Joe Haupt/CC BY-SA 2.0)

Analoge Radios haben in Norwegen keine Zukunft. Ende 2017 sollen die letzten UKW-Sendungen eingestellt werden, die ersten Sender werden Anfang desselben Jahres abgeschaltet. Die Übergangsphase, in der die UKW-Sender abgeschaltet und der Übergang zum Digitalradio vollzogen wird, ist nur ein Jahr lang.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg
  2. BWI GmbH, bundesweit

Norwegen wird schon jetzt mit Digital Audio Broadcasting (DAB) versorgt. Derzeit werden 22 Radiosender digital angeboten und nur fünf nationale UKW-Sender unterhalten.

Die Entscheidung Norwegens, ein endgültiges Ende für UKW festzulegen, ist bislang ohne Beispiel. Andere Länder in Europa und Südostasien planen aber ebenfalls den Ausstieg aus dem Analogradio.

In Norwegen wurden die ersten DAB-Übertragungen schon 1995 durchgeführt. Nach Angaben von Radio.no nutzen 56 Prozent der Norweger bereits die Digitaltechnik. 55 Prozent der Haushalte besitzen mindestens ein DAB-Radio, wie aus einer Studie von TNS Gallup hervorgeht. In einem Punkt müssen die Norweger aber noch kräftig investieren: Nur 20 Prozent der Privatfahrzeuge sind mit einem DAB-Radio ausgerüstet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 4,99€

spezi 22. Apr 2015

Dein Link spricht von 233 MHz, nicht 200 MHz. Damit ist es "überraschend nahe" am DAB...

LordSiesta 21. Apr 2015

Ja, aber via Internet, oder? Zumindest liest sich der Rest deines Posts so. Das sagt so...

Kleba 21. Apr 2015

Hängt auch etwas von der Gegend ab. Als ich mal in bestimmten Gegenden in Mecklenburg...

deadjoe 21. Apr 2015

Das Problem kenne ich von diesen modernen Fahrzeugen sobald der Tank leer ist , bewegt...

gehtjanx 20. Apr 2015

Man könnte ja vielleicht das Band um die Hälfte kürzen (also in einem Bereich, den die...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /