Abo
  • Services:
Anzeige
UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos.
UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos. (Bild: Joe Haupt/CC BY-SA 2.0)

Norwegen: UKW-Radio wird 2017 abgeschaltet

UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos.
UKW-Radios sind ab 2017 in Norwegen nutzlos. (Bild: Joe Haupt/CC BY-SA 2.0)

Der norwegische Kulturminister hat das Ende für die UKW-Übertragungen angekündigt. Übernächstes Jahr wird das alte Radiosystem abgeschaltet. Damit ist Norwegen das erste Land, das vollständig auf Digitalradio umsteigt.

Anzeige

Analoge Radios haben in Norwegen keine Zukunft. Ende 2017 sollen die letzten UKW-Sendungen eingestellt werden, die ersten Sender werden Anfang desselben Jahres abgeschaltet. Die Übergangsphase, in der die UKW-Sender abgeschaltet und der Übergang zum Digitalradio vollzogen wird, ist nur ein Jahr lang.

Norwegen wird schon jetzt mit Digital Audio Broadcasting (DAB) versorgt. Derzeit werden 22 Radiosender digital angeboten und nur fünf nationale UKW-Sender unterhalten.

Die Entscheidung Norwegens, ein endgültiges Ende für UKW festzulegen, ist bislang ohne Beispiel. Andere Länder in Europa und Südostasien planen aber ebenfalls den Ausstieg aus dem Analogradio.

In Norwegen wurden die ersten DAB-Übertragungen schon 1995 durchgeführt. Nach Angaben von Radio.no nutzen 56 Prozent der Norweger bereits die Digitaltechnik. 55 Prozent der Haushalte besitzen mindestens ein DAB-Radio, wie aus einer Studie von TNS Gallup hervorgeht. In einem Punkt müssen die Norweger aber noch kräftig investieren: Nur 20 Prozent der Privatfahrzeuge sind mit einem DAB-Radio ausgerüstet.


eye home zur Startseite
spezi 22. Apr 2015

Dein Link spricht von 233 MHz, nicht 200 MHz. Damit ist es "überraschend nahe" am DAB...

LordSiesta 21. Apr 2015

Ja, aber via Internet, oder? Zumindest liest sich der Rest deines Posts so. Das sagt so...

Kleba 21. Apr 2015

Hängt auch etwas von der Gegend ab. Als ich mal in bestimmten Gegenden in Mecklenburg...

deadjoe 21. Apr 2015

Das Problem kenne ich von diesen modernen Fahrzeugen sobald der Tank leer ist , bewegt...

gehtjanx 20. Apr 2015

Man könnte ja vielleicht das Band um die Hälfte kürzen (also in einem Bereich, den die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Kein Wechselakku....

    zenker_bln | 16:14

  2. Rückseitiger Sensor

    sniner | 16:10

  3. Wieso kann Microsoft...

    Unwichtig | 16:09

  4. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    JohnD | 16:06

  5. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    Cok3.Zer0 | 16:00


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel