Abo
  • Services:
Anzeige
Antivirensoftware
Antivirensoftware (Bild: Symantec)

Norton Security: Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

Norton Antivirus wird es als Einzelprodukt von Symantec nicht mehr geben. Nur bestehende Einzellizenzen lassen sich verlängern.

Anzeige

Symantecs Agentur in Deutschland hat bestätigt, dass Norton Antivirus als Einzelprodukt bald nicht mehr angeboten wird. Zuerst hatte Heise Online über die Einstellung der Virenschutzsoftware berichtet.

Jeder, der die Software besitzt, könne online die Lizenz für das Einzelprodukt aber verlängern und es weiter nutzen. Für Neukunden sei der Erwerb jedoch nicht mehr möglich. Die Kernbotschaft sei aber: Antivirus ist nicht mehr genug. Die Symantec-Firewall werde automatisch mit Norton Antivirus installiert, lasse sich aber danach wieder abschalten.

"Ab sofort vereint Symantec in Norton Security das Beste aus seinen neun Kernangeboten in einer einzigen Abonnement-Lösung", hatte das Unternehmen bereits am 24. September 2014 erklärt. Damit war das Ende von Norton Antivirus als Einzelprodukt indirekt angekündigt worden.

Antivirensoftware ist "tot"

Vizechef Brian Dye hatte im Mai 2014 dem Wall Street Journal gesagt, dass Symantecs prominente Software Norton Antivirus bereits seit längerem nicht mehr für den nötigen Umsatz sorge. Norton Antivirus bringe etwa 40 Prozent der Einkünfte des Unternehmen. Antivirensoftware sei so gut wie "tot". Nur noch durchschnittlich 45 Prozent aller Angriffe würden von Antivirensoftware erkannt. Sie sei zwar weiterhin notwendig, aber ineffizient. Stattdessen verwendeten Angreifer immer neue und schwer erkennbare Angriffsvektoren.

In der Ankündigung zu Norton Security reagiert Symantec darauf nun mit einer Sicherheitsgarantie. Laut dem Virenschutz-Versprechen bekommen Nutzer ihr Geld zurück, sollte sich mit Hilfe von Norton Security ein Virus nicht von PC oder Mac entfernen lassen und auch ein Norton-Experte dabei nicht helfen können.


eye home zur Startseite
Lachser 14. Okt 2014

Und das kann eine Software-Firewall? Leider lässt sich das spielend leicht umgehen...

Atalanttore 08. Okt 2014

*lol* Meine alte Linux-Kiste läuft euren tollen neuen Rechnern davon. Die hat nämlich gar...

Felix_Keyway 03. Okt 2014

Jede von den 150 installierten Apps als Ausnahme hinzufügen? Ne, keine Lust, ich bleib...

tibrob 02. Okt 2014

Wieso? Nur das AV fällt weg, der Rest (Norton) bleibt ja.

Anonymer Nutzer 02. Okt 2014

wenn es eine Seuche gibt dann McAffee - war soweit ich mich erinnere immer bei Java mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  3. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. (-60%) 19,99€
  3. (-76%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Nett

    Stainless | 22:53

  2. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  3. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  4. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  5. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel