Abo
  • Services:

Norton Core mit guter Ausstattung, Länderblockade und Erstkonfiguration mit BLE

Die Aufteilung verrät, dass die Werte unrealistisch sind und Symantec nicht kaufmännisch rundet. So sind 1,733 GBit/s für das 5-GHz-Band reserviert. Auf dem unteren Band sind es gar 800 MBit/s, die möglich sein sollen. Prinzipiell wäre das mit proprietären QAM-Einstellungen bei 4x4-Konfiguration möglich. Geräte, die das verarbeiten können, gibt es unseres Wissens nach aber nicht. Es sei allerdings angemerkt, dass das Schummeln bei den Zahlen mittlerweile Standard im Routermarkt ist. Unterstützt werden 802.11a/b/g/n/ac mit einer 4x4-Antennenkonfiguration und Multi-User-Mimo. Sollte die Bandbreite nicht ausreichen, kann der Anwender einzelnen Geräten Prioritäten im Netzwerk zuweisen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. e-das GmbH, Winterbach

Zusätzlich beherrscht der Router Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart. Das ist für die initiale Konfiguration zwingend notwendig. Es geht also nur mit einem Smartphone oder Tablet und der App für Android oder iOS. Normales Bluetooth reicht nicht aus und mit einem Rechner lässt sich der Router ebenfalls nicht einrichten.

Ein Modem braucht es extra

Hardwareseitig bietet der Router zudem vier GbE-Ports. Einer davon ist als WAN-Port für das Modem definiert, die anderen fürs LAN zuständig. Zudem gibt es zwei USB-3.0-Anschlüsse. Der Router hat einen 1,7-GHz-Zweikern-Prozessor, 1 GByte RAM und 4 GByte eMMC-Flashspeicher.

Softwareseitig bietet Symantec abseits der Sicherheitsfunktionen noch Optionen für Eltern, um etwa den Internetzugang für Kinder in der Schlafenszeit einzuschränken.

Das Gerät kommt zunächst auf den US-amerikanischen Markt, wurde von Symantec Deutschland jedoch bereits für den hiesigen Markt angekündigt, allerdings ohne genauen Termin und auch ohne einen Preis. In den USA wird Norton Core vermutlich Mitte 2017 auf den Markt kommen. Der Preis liegt bei rund 280 US-Dollar (netto), der Router wird derzeit aber für 200 US-Dollar angeboten. Laut Symantec wird der Betrieb in anderen Ländern verhindert; wer also beispielsweise in Europa etwa in grenznaher Region wohnt und über die Grenze zieht, muss ein neues System kaufen, ein Novum im Routermarkt.

 Norton Core: Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  2. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Kleba 04. Jan 2017

Von mir aus sollen sie optional eine App für die DAU-Konfiguration anbieten (was aber...

Trockenobst 04. Jan 2017

Mein Kaspersky kann nicht in die Zukunft schauen, noch kann er total tolle China und...

M.P. 04. Jan 2017

... womöglich virales Marketing für diese Router? ;-)


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /