Abo
  • Services:
Anzeige
Proceed I
Proceed I (Bild: Noordforce)

Noordforce Proceed I: Straßenlaterne mit Windrad für autonomen Betrieb

Proceed I
Proceed I (Bild: Noordforce)

Proceed 1 heißt die Straßenlaterne, die mit einem kleinen Windkraftrad auf der Spitze und einem Akku ihren Betriebsstrom selbst generieren soll. Auf der Insel Juist soll sie nun erprobt werden.

In abgelegenen Gebieten sind Straßenlaternen nur aufwendig zu installieren, weil erst einmal die Stromversorgung realisiert werden muss. Doch die Straßenlaterne könnte den notwendigen Strom ja auch selbst generieren, dachte sich Beleuchtungsplaner Peer Langemak. Sein Unternehmen Noordforce hat eine solche Laterne entwickelt.

Anzeige
  • Proceed I (Bild: Noordforce)
  • Proceed I (Bild: Noordforce)
  • Proceed I (Bild: Noordforce)
Proceed I (Bild: Noordforce)

Die Proceed I ist mit einem sogenannten Savonius-Rotor ausgerüstet. Dabei kommt nicht das übliche Propellerdesign zum Einsatz, sondern ein Rotor mit einer vertikalen Achse und schaufelförmigen Flügeln, die in den Masten integriert sind. Nach Angaben des Entwicklers sollen schon Windgeschwindigkeiten von 3 Metern pro Sekunde ausreichen, um ihn zu drehen und Strom zu generieren. Der Rotor arbeitet unabhängig von der Windrichtung und muss nicht nachgeführt werden.

Die Straßenlaterne ist mit einer LED-Leuchte vom Typ Vulkan V3630 ausgerüstet, die mit je 16 LEDs ausgerüstet ist. Sie soll eine Systemleistung von über 100 Lumen pro Watt ermöglichen und eine Haltbarkeit von mehr als 100.000 Stunden bieten. In die Laterne wurde neben einem Timer auch ein Lithium-Ionen-Akku eingebaut, der zehn Tage lang ohne Wind auskommt.

Die Noordforce Proceed I soll um die 3.000 Euro netto kosten, während der Entwickler bei einer neuen Straßenlaterne von ungefähr 5.000 Euro inklusive Erdarbeiten und Verkabelung ausgeht. Interessant könnte die autarke Straßenlampe vor allem für kleine Dörfer und abgelegene Orte sein.

Auf der Crowd-Finanzierungsplattform Indiegogo wurde erfolglos für Unterstützung für das Projekt geworben. Eine Straßenlaterne ließ sich so allerdings nicht erwerben, sondern lediglich die Entwicklung fördern.


eye home zur Startseite
Kai F. Lahmann 05. Apr 2016

Wenn meine Solarlampen im Garten flackern, dann is was nicht in Ordnung (meistens am...

plutoniumsulfat 04. Apr 2016

Wären dann die Laternen nicht wieder teurer als gewöhnliche Laternen? Bei der geringen...

plutoniumsulfat 04. Apr 2016

Naja, 10 Tage ohne ein Lüftchen auf Windstärke 3 sind schon recht unwahrscheinlich. Für...

wizzla 04. Apr 2016

einen Vorteil hast du ja schon angesprochen +müssen nicht nachgeführt werden außerdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. via Nash Direct GmbH, München
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  2. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  3. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  4. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  5. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  6. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  7. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  8. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  9. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  10. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Geld kennt keine Moral

    NachDenker | 16:03

  2. Re: Backup - My Ass!!

    ArcherV | 16:02

  3. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    WonderGoal | 16:02

  4. Re: Grausame 3D-Grafik

    Camui | 15:58

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    cyblord | 15:57


  1. 16:01

  2. 15:37

  3. 15:10

  4. 13:58

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel