• IT-Karriere:
  • Services:

Nook: Barnes & Noble stellt neue Tablets vor

Sie kommen auch nach Europa: Barnes & Noble bringt zwei neue Tablets, eines mit einem 7-Zoll- und eines mit einem 9-Zoll-Bildschirm. Dazu passend startet die US-Buchhandelskette auch ein Videoangebot.

Artikel veröffentlicht am ,
Nook HD: 7-Zoll-Tablet mit der höchsten Auflösung
Nook HD: 7-Zoll-Tablet mit der höchsten Auflösung (Bild: Barnes & Noble)

Barnes & Noble macht Amazon wieder Konkurrenz: Nach dem Nook Tablet bringt die US-Buchhandelskette zwei weitere Tablets heraus: Nook HD und Nook HD+. Die Geräte sowie zwei E-Book-Reader werden außer in den USA auch in Großbritannien verfügbar sein.

Nook HD mit 7-Zoll-Bildschirm

Inhalt:
  1. Nook: Barnes & Noble stellt neue Tablets vor
  2. Nook HD+ mit 9-Zoll-Bildschirm
  3. Barnes & Noble verleiht Filme

Wie das 2011 vorgestellte Nook Tablet hat auch das neue Nook HD einen Bildschirm mit einer Diagonalen von 7 Zoll, knapp 18 Zentimetern. Allerdings hat sich die Form gegenüber dem Vorgänger verändert: Die Ecken sind runder geworden, die abgeschnittene Ecke ist verschwunden.

Das Nook HD ist knapp 20 x 13 Zentimeter groß, etwa 1 Zentimeter dick und wiegt 315 Gramm. Der Bildschirm hat laut Hersteller die größte Auflösung in der 7-Zoll-Klasse: 1.440 x 900 Pixel. Das macht eine Dichte von 243 Punkten pro Zoll (dpi). Zum Vergleich: Amazons Kindle Fire HD und Googles Nexus 7 haben eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, was einer Pixeldichte von 216 dpi entspricht.

Zwei Speichergrößen

Das Gerät hat einen Zwei-Kern-Prozessor von Texas Instruments mit einer Taktrate von 1,3 GHz. Als Arbeitsspeicher steht 1 GByte zur Verfügung. Der interne Speicher beträgt 8 oder 16 GByte, wobei jeweils 3 GByte für das System reserviert sind. Zusätzlich kann eine Micro-SD-Karte mit bis 32 GByte genutzt werden. Der Akku hält laut Barnes & Noble 10,5 Stunden, wenn das Tablet zum Lesen genutzt wird, und 9 Stunden, wenn 720p-Videos abgespielt werden.

  • Das 7-Zoll-Tablet Nook HD... (Bild: Barnes & Noble)
  • ... gibt es in zwei Gehäusefarben. (Bild: Barnes & Noble)
  • Sein Display hat eine höhere Auflösung als das gleich große Kindle Fire und das Nexus 7. (Bild: Barnes & Noble)
  • Das Gerät gibt es mit 8 GByte und 16 GByte internem Speicher. (Bild: Barnes & Noble)
  • Barnes & Noble startet im Herbst ein Videoangebot. (Bild: Barnes & Noble)
  • Das Tablet Nook HD+ hat einen 9 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Barnes & Noble)
  • Von der Auflösung her ist es dem großen Kindle Fire HD ebenbürtig, nicht aber dem iPad 3. (Bild: Barnes & Noble)
  • Das Tablet gibt es nur in einer Farbe, aber mit zwei Speichervarianten: 16 GByte und 32 GByte. (Bild: Barnes & Noble)
  • Die Tablets sollen nicht nur in den USA, sondern auch in Großbritannien auf den Markt kommen. (Bild: Barnes & Noble)
Das 7-Zoll-Tablet Nook HD... (Bild: Barnes & Noble)
Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Kerpen, Erfurt

Als Schnittstellen stehen neben dem SD-Karten-Slot ein Micro-USB-Anschluss, HDMI sowie ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss zur Verfügung. Mit dem Internet wird das Gerät per WLAN nach 802.11b/g/n verbunden. Ein GSM-Modul hat das Gerät nicht. Das Nook HD gibt es mit einem dunklen ("Smoke") und einem hellen ("Snow") Gehäuse. Die 8-GByte-Variante gibt es für rund 200 US-Dollar, die mit 16 GByte ist 30 US-Dollar teurer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Nook HD+ mit 9-Zoll-Bildschirm 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...

Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /