Abo
  • Services:
Anzeige
On Rusty Trails ist für den Deutschen Computerspielpreis nominiert.
On Rusty Trails ist für den Deutschen Computerspielpreis nominiert. (Bild: Black Pants)

Nominierungen: Mut zur Nische beim Deutschen Computerspielpreis

On Rusty Trails ist für den Deutschen Computerspielpreis nominiert.
On Rusty Trails ist für den Deutschen Computerspielpreis nominiert. (Bild: Black Pants)

Schon mal von On Rusty Trails gehört? Noch weniger als in den Vorjahren setzt der Deutsche Computerspielpreis auf kommerzielle Erfolge, wie die nun veröffentlichte Liste der nominierten Games zeigt.

Das Actionspiel On Rusty Trails ist seit Mitte 2016 erhältlich - auf Gog.com gibt es dennoch gerade einmal vier und auf Steam 42 Kundenrezensionen. Trotzdem ist das Programm des Entwicklerstudios Black Pants aus Berlin und Kassel nun beim Deutschen Computerspielpreis in der wichtigsten Kategorie als "Bestes Deutsches Spiel" nominiert, in der es immerhin um 110.000 Euro geht.

Anzeige

On Rusty Trails hat nur zwei weitere nominierte Konkurrenten: das kommerziell erfolgreiche Strategiespiel Shadow Tactics von den Münchner Mimimi Productions als Favorit sowie Portal Knight von Keen Games aus Frankfurt. Alle drei Spiele sind noch in weiteren Kategorien nominiert. On Rusty Trails könnte auch den Preis für die "Beste Inszenierung" (40.000 Euro) gewinnen - in Konkurrenz zu Robinson: The Journey von Crytek und Future Unfolding von Spaces of Play.

On Rusty Trails ist außerdem zusammen mit Shadow Tactics und Robinson: The Journey in der ebenfalls mit 40.000 Euro dotierten Kategorie "Bestes Gamedesign" nominiert. Die vollständige Liste steht auf der offiziellen Webseite des von der Bundesregierung und der Spielebranche gemeinsam vergebenen Preises. Auffällig ist übrigens, dass das von der Kritik hochgelobte Adventure Silence von Daedalic in keiner Kategorie nominiert wurde.

Bei den Games aus internationaler Produktion hat sich die 50-köpfige Jury für The Last Guardian, das neue The Legend of Zelda und für Uncharted 4 als Kandidaten in der nicht mit einem Preisgeld dotierten Kategorie "Bestes Internationales Spiel" entschieden.

Die Preisverleihung findet am 26. April 2017 in Berlin statt, der Abend wird von Barbara Schöneberger moderiert. Als Laudatoren sind unter anderem Gronkh und Kurt Krömer angekündigt. Ab dem 20. April 2017 können Spieler auf der offiziellen Homepage über den Publikumspreis entscheiden.


eye home zur Startseite
Dwalinn 14. Mär 2017

Das man nicht nach den Profit bzw. Verkaufszahlen geht finde ich ja okay... aber das...

Themenstart

laserbeamer 13. Mär 2017

Was? Shadow Tactics war aus meiner Sicht das beste Spiel das Jahr. Vor allem für alle die...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  3. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,00€
  2. und DOOM gratis erhalten
  3. 699,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. Hollywood Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen
  2. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  3. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    Mett | 06:15

  2. Re: Alternative

    Ferrum | 06:01

  3. Re: OT: Preisgestaltung im Kino

    Prinzeumel | 05:53

  4. Re: Endlich schluss mit Cam Rips...

    Prinzeumel | 05:50

  5. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Mett | 05:48


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel