Abo
  • Services:
Anzeige
Refocus für Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera
Refocus für Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera (Bild: Nokia)

Nokia Refocus Pureview-Smartphones setzen Fokus in Bildern nachträglich

Nokia hat die App Refocus für Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera veröffentlicht. Damit lassen sich Bilder aufnehmen, in denen der Bildfokus nachträglich verändert werden kann.

Anzeige

Refocus heißt die spezielle Kamera-App, die es ab sofort für Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera gibt. Wenn in Refocus der Auslöser betätigt wird, werden mehrere Bilder mit verschiedenen Fokuspunkten aufgenommen. Der Nutzer kann mit einem Tippen auf das Bild den Fokus auch nachträglich verändern. So kann etwa bestimmt werden, dass der Hintergrund eines vorne zu sehenden Objektes unscharf ist. Oder aber es wird ein Objekt weiter hinten auf dem Foto scharf gestellt und der Vordergrund wird verschwommen.

Nokia rät, bei der Aufnahme das nächstgelegene Objekt zu fokussieren, damit die App die anderen Fokuspunktebenen ermitteln kann. Dabei sollte die Kameralinse möglichst dicht vor das betreffende Objekt gehalten werden. Außerdem sollte die Kamera möglichst ruhig gehalten werden.

Einzelfotos mit 2 bis 8 Megapixeln

Denn das Aufnehmen der Fotos dauere einige Sekunden, während derer ein Wackeln der Kamera zu einzelnen unscharfen Fotos führen könne. Hierbei helfe aber der optische Bildstabilisator der Pureview-Kameras. Die einzelnen Bilder würden mit einer Auflösung von 2 bis 8 Megapixeln aufgenommen, gibt Nokia an.

Die mit Refocus aufgenommenen Bilder können auch mit anderen geteilt werden. Wird das Foto auf Facebook eingebunden, lässt sich der Fokus innerhalb des Fotos weiterhin verändern. Die Funktion steht also nicht nur in der Refocus-App zur Verfügung.

Auf Wunsch nur ein Bildbereich in Farbe

Eine weitere Funktion in Refocus erlaubt es, nur einen Bildbereich mit Farbe zu versehen. Der Nutzer kann den Bereich auswählen, und schon wird dieser in Farbe angezeigt, während der Rest des Fotos schwarz-weiß ist.

Die App Refocus steht im Windows Phone Store kostenlos für die Lumia-Smartphones mit Pureview-Kamera zur Verfügung. Voraussetzung ist allerdings, dass auf dem Smartphone das Amber-Update installiert ist. Zu den Pureview-Smartphones gehören die Lumia-Modelle 920, 925, 928, 1020 und 1520.


eye home zur Startseite
nykiel.marek 14. Nov 2013

Das habe schon verstanden was die Software macht, nur wozu (vor allem bei einer Handy-Cam...

Makorus 13. Nov 2013

Klar, der Effekt ist ähnlich, nur die Aufnahmetechnik ist anders. Die Lytro macht eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. twocream, Wuppertal
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  2. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  3. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  4. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  5. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  6. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  7. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  8. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  9. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  10. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    ChoMar | 07:22

  2. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    forenuser | 07:11

  3. Re: Alternativen?

    herrwusel | 07:10

  4. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    forenuser | 07:05

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 06:51


  1. 07:16

  2. 07:08

  3. 18:10

  4. 10:10

  5. 09:59

  6. 09:00

  7. 18:58

  8. 18:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel