Lohnt sich der Aufwand?

Für uns war das Arbeiten mit der Nokia Ozo ein gelungenes Experiment. Wir haben einiges über die spezifischen Probleme beim Umgang mit vollsphärischem Material in 3D gelernt. Es gibt zwar einige Standards, aber der Workflow ist längst nicht so etabliert wie in der klassischen Videoproduktion. Das ermutigt zum Experimentieren, kann aber auch wertvolle Zeit kosten.

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer / Cloud Architect mit Fokus auf Google Cloud Platform (m/f/x)
    Wabion GmbH, Stuttgart, Köln, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
Detailsuche

Stichwort wertvoll: Wir kamen mit der Kamera mehr als einmal vor Aufregung ins Schwitzen. Verreisen mit knapp 60.000 Euro an Technik im Gepäck ist kein Spaß. Zum Beispiel beim Checkin des zu günstig gebuchten Fluges: "Ja, die Kamera muss mit in die Kabine - wieso gibt es bei Air Berlin eine Gewichtsbeschränkung für Handgepäck?" Wir hatten Glück, und eine nette Mitarbeiterin drückte ein Auge zu.

Dass Nokia die Ozo-Suite zunächst kostenfrei zur Verfügung stellte, ist lobenswert. Dass die nur um grundlegende Funktionen erweiterte aktuelle Version nur noch für 1.400 Euro im Jahr oder 140 Euro im Monat gemietet werden kann, finden wir hingegen kritikwürdig.

Da es bislang nur wenige Anbieter von professionellem 360-Grad-Equipment gibt, wird die Nokia Ozo in der nächsten Zeit wohl dennoch die erste Wahl für solche Produktionen bleiben.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
  2. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wir bedanken uns besonders beim Team von Camrent, das uns vor und nach dem Dreh kompetent begleitet hat.

Die Originaldatei für die Headsets kann hier heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Wir schneiden alles doppelt
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


spyro2000 15. Jul 2017

Die Kopfhörer übernehmen einfach die Position vom Headset, sie werden nie separat getrackt.

datenmuell 11. Jul 2017

Ausserdem darf man nicht vergessen, dass die SPHÄRE 8K ist, nicht der...

mwo (Golem.de) 10. Jul 2017

Die kurze Version der Geschichte: als wir den Flug gebucht haben, wussten wir noch nicht...

Student14 07. Jul 2017

der unterschied besteht auch noch in der 3d technik, 360° mono aufnahmen kann man sich...

havok2 07. Jul 2017

eine RED epic W mit 8K Sensor und warte auf das 360° Objektiv das es derzeit nur als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Geforce RTX 3000 (Ampere): Nvidia macht Founder's Editions teurer
    Geforce RTX 3000 (Ampere)
    Nvidia macht Founder's Editions teurer

    Die Preise der FE-Ampere-Grafikkarten steigen um bis zu 100 Euro, laut Nvidia handelt es sich schlicht um eine Inflationsbereinigung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /