Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Das Nokia Lumia 930 ist in den Farben Weiß, Schwarz, Grün und Orange für 580 Euro im Microsoft-Store erhältlich. Der Straßenpreis liegt rund 100 Euro niedriger. Das Smartphone beherrscht drahtloses Laden nach Qi-Standard, eine Ladestation liegt dem Lumia aber nicht bei.

  • Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)
  • Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)
  • Die Pentile-Matrix des OLED-Panels (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • 16-MP-Foto des Lumia 930, verkleinert auf 1.500 pix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • 16-MP-Foto des Lumia 930, verkleinert auf 1.500 pix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • 16-MP-Foto des Lumia 930, verkleinert auf 1.500 pix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • 16-MP-Foto des Lumia 930, verkleinert auf 1.500 pix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Das Nokia Lumia 930 (Bild: Tobias Költzsch)

Fazit

Stellenmarkt
  1. talpasolutions GmbH, Essen
  2. über experteer GmbH, Franken/Bayern

Auch abseits der sinnvollen und wichtigen Neuerungen von Windows Phone 8.1 ist das Lumia 930 technisch ein überzeugendes Gerät: Das 5 Zoll große Smartphone ist - abgesehen von den seitlichen Knöpfen - tadellos verarbeitet. Der kantige Rahmen mag nicht jedermanns Geschmack sein, da er sich bei kleineren Händen stärker bemerkbar macht als bei großen.

Das 1080p-Diplay mit OLED-Panel ist durchschnittlich hell und überzeugt durch seinen Schwarzwert sowie Kontrast. Auch bei grellem Sonnenlicht sind Texte gut ablesbar. Die durch 1.920 x 1.080 Bildpunkte erreichte hohe Pixeldichte sorgt dafür, dass die Pentile-Matrix wortwörtlich nicht ins Auge fällt.

Eine sehr gute Bildqualität ungeachtet der Lichtverhältnisse erreicht auch die Pureview-Kamera: Diese löst mit 20 Megapixeln auf, das Objektiv steht hinten nicht über. Die Fotos und Videos zählen zu den besten, die mit einem aktuellen Smartphone möglich sind - dafür verzichten wir gerne auf höhere Auflösungen wie 4K.

Für unter 500 Euro ist das Lumia 930 ein sehr gutes Angebot, das besonders durch sein Display und die Kamera punktet.

 Snapdragon 800 statt 801
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€
  2. 184,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 233€)
  3. 35€
  4. 99€

vrtz 06. Aug 2014

Ich raste aus. Ist das wirklich dein Ernst? Microsoft hat nie was erfunden und nur...

Zeitvertreib 22. Jul 2014

Strg + F im erwähnten Thread -> "mehr als du"

Analysator 18. Jul 2014

Leider war als ich ein neues Telefon brauchte das 920 gerade draußen, und das war mir...

Anonymer Nutzer 16. Jul 2014

WP hat ja auch noch bei weite mnicht so viele Apps. Also auch logischerweise bei weitem...

gaym0r 16. Jul 2014

Kacheln die ein Live-Tile haben werden nicht transparent wenn man ein Hintergrundbild...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /