Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Nokia Lumia 625
Das neue Nokia Lumia 625 (Bild: Golem.de)

Nokia Lumia 625 im Hands on Windows-Phone mit LTE und großem Display für 300 Euro

Nokia präsentiert mit dem Lumia 625 ein Windows-Phone-Smartphone mit LTE, großem Bildschirm und schneller Kamera für 300 Euro. Golem.de hat das neue Gerät bereits ausprobiert und im Video festgehalten.

Anzeige

Mit dem Lumia 625 bringt der finnische Hersteller Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone auf den Markt. Das Mittelklassegerät soll im dritten Quartal 2013 für 300 Euro in Deutschland auf den Markt kommen. Dafür erhält der Käufer ein Smartphone mit großem Bildschirm, LTE-Unterstützung und wechselbaren Geräteschalen.

Der IPS-Bildschirm des Lumia 625 ist 4,7 Zoll groß, damit hat das Smartphone das momentan größte Display der gesamten Lumia-Serie. Die Auflösung beträgt 800 x 480 Pixel. Das Display ist blickwinkelstabil und hat kräftige Farben sowie einen guten Kontrast.

  • Nokia Lumia 625 (Bilder: Golem.de)
  • Nokia Lumia 625
  • Nokia Lumia 625
  • Nokia Lumia 625
  • Nokia Lumia 625
  • Nokia Lumia 625
Nokia Lumia 625

Im Inneren des Lumia 625 arbeitet ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 512 MByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Dieser ist leicht zu übersehen, da er unter dem Micro-SIM-Steckplatz eingebaut ist.

Flüssige Bedienung und LTE

Wie bei anderen Windows-Phone-Smartphones reicht die Hardwareausstattung aus, um ein flüssiges Scrollen in den Menüs und im Browser zu ermöglichen. Auch die Karten-App Here Maps läuft ohne nennenswerte Verzögerungen. Insgesamt reagiert das Lumia 625 zügig auf unsere Eingaben. Auf dem Gerät läuft Windows Phone 8 Amber.

Das Smartphone unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auf den Frequenzen 850, 900 und 2.100 MHz auch LTE auf drei Frequenzen. WLAN beherrscht das Lumia 625 nach 802.11b/g/n, also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Bluetooth läuft in der Version 4.0 + LE, ein GPS-Modul ist eingebaut.

Schnelle Kamera und Wechselschalen 

eye home zur Startseite
FelixB 25. Jul 2013

Ich wage doch ernsthaft zu bezweifeln, dass das Budget-iPhone bei einem Preis von 369...

FelixB 25. Jul 2013

Sobald man mit einem Smartphone telefoniert/SMS schreibt/unverschlüsselte Mails schreibt...

philippjahn33 23. Jul 2013

Man kann doch nicht das iPhone 4 mit dem S3/4 oder einem neuen Lumia vergleichen .... Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PROMETEC GmbH, Aachen
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Kermi GmbH, Plattling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: neue IP alle 24 Stunden.

    User2488 | 15:14

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SmilingStar | 15:13

  3. Re: Schade um Visceral

    Dwalinn | 15:12

  4. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    Spaghetticode | 15:11

  5. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Hotohori | 15:10


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel