Abo
  • Services:

Schlechte Kamera

Nokia hat schon häufiger bewiesen, dass es gute Kameras in mobilen Geräten verbauen kann. Die 6,3-Megapixel-Rückkamera des Lumia 2520 mit Zeiss-Optik und einer Offenblende von f/1,9 kann mit den Kameras der Lumia-Smartphones aber nicht mithalten. Die Farben wirken blass, und die Kamera braucht relativ lange zum Auslösen. Bei mäßigem Licht wird das Bild auch schnell grießig. Videos nimmt die Kamera in 720p auf. Auch hier zeigt sie Schwächen: Das Bild wird nie ganz scharf, und durch einen fehlenden Bildstabilisator verwackeln die Aufnahmen fast immer.

  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Lumia 2520 von Nokia (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. NORMA Germany GmbH, Maintal

Die Nokia-Camera-App bietet deutlich mehr Funktionen als die im Betriebssystem integrierte Windows-Anwendung. Tap-to-Focus wird nun unterstützt und es sind mehr Einstellungsmöglichkeiten vorhanden. Der Fokuspunkt der Kamera kann so manuell mit dem Finger ausgewählt werden. Auch Langzeitbelichtungen sind nun möglich, die Qualität dieser Bilder ist aber schlecht.

Mit Nokia Director können Collagen erstellt und Videos geschnitten werden, Letztere aber nur sehr begrenzt. Eigentlich werden sie nur hintereinander gelegt und mit einem Farbeffekt versehen - ein richtiges Schnittprogramm wird damit nicht ersetzt. Zum Erstellen von Collagen ist die App aber praktisch. Auf anderen Windows-RT-Geräten gibt es sie nicht.

Das Lumia-Tablet hat auf der Vorderseite zwei Lautsprecher, unterstützt also auch Stereoklang. Diese können ziemlich laut eingestellt werden, sind aber zu höhenbetont. Stimmen wirken dadurch unnatürlich. Tiefere Frequenzen können die Lautsprecher kaum wiedergeben. Vor allem bei Filmen fällt das auf.

 Viel Leistung und LTEWindows RT 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

Dwalinn 21. Mär 2014

Ich bin glücklicher WP8 User, aber wenn ich mir schon ein Tablet kaufe dann soll es auch...

QDOS 20. Mär 2014

Nicht wirklich, weil immer noch deine Implikation: "Meine Apps sind nicht da => das Ding...

Michael H. 20. Mär 2014

Videos meinte ich aber nicht. Ich habe mich auf Office und Outlook Applikationen...

net_cyborg 20. Mär 2014

Vom Business-Standpunkt ausgehend, wie gut kannst Du mit Deinem Android Tablet direkt in...

Bujin 20. Mär 2014

Für jemanden der im Windows Ökosystem bleiben möchte und keine Desktop-Apps auf seinem...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /