Abo
  • IT-Karriere:

Nokia 8: Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

HMD Global hat mit dem Nokia 8 sein erstes Oberklasse-Smartphone vorgestellt. Die Kamera hat als Besonderheit eine Zeiss-Optik und beide Kameras können zeitgleich Videos und Fotos aufnehmen. Außerdem wird 360-Grad-Audio-Aufzeichnung geboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia 8 mit Zeiss-Optik
Nokia 8 mit Zeiss-Optik (Bild: HMD Global)

Es erinnert an frühere Nokia-Zeiten: HMD Global hat als Inhaber der Nokia-Marke mit dem Nokia 8 ein Smartphone mit Zeiss-Optik vorgestellt. Seit Juli 2017 ist bekannt, dass HMD Global und der Glas- und Linsenhersteller Zeiss bei Smartphone-Kameras zusammenarbeiten. Die Kooperation soll nicht nur die Optik künftiger Nokia-Smartphones betreffen, sondern auch die Software, Dienste und die Aufnahmequalität.

Inhalt:
  1. Nokia 8: Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio
  2. Display mit hoher Auflösung

In der Ankündigung zum Nokia 8 geht es aber nur um die Optik. Die Hauptkamera hat zwei 13-Megapixel-Sensoren. Der eine davon hat einen optischen Bildstabilisator und nimmt Fotos in Farbe auf, der andere hat keinen Bildstabilisator und arbeitet monochrom. Beide Kameras haben eine Blendenöffnung von f/2,0, einen Infrarot-Entfernungsmesser und einen Phasenvergleichsautofokus, um Objekte schnell und zuverlässig scharfstellen zu können. Zudem gibt es einen Dual-Tone-LED-Blitz.

Vorne eine 13-Megapixel-Kamera

Die Kamera auf der Vorderseite hat ebenfalls einen 13-Megapixel-Sensor mit Phasenvergleichsautofokus und einer Blendenöffnung von f/2,0. Ein separates LED-Licht gibt es nicht, dafür wird das Display genutzt, indem es beim Auslösen kurz aufblinkt.

  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
  • Nokia 8 (Bild: HMD Global)
Nokia 8 (Bild: HMD Global)

Das Smartphone bietet eine Funktion namens Dual-Sight-Video. Damit kann ein Video simultan mit beiden Kameras aufgenommen werden. Das ermöglicht einen dualen Livestream in Echtzeit für Social Feeds. Videos und Fotos werden dann in einer geteilten Bildschirmansicht angezeigt. Damit sollen besondere Inhalte erstellt werden können.

Ozo Audio bringt 360-Grad-Klang

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Modis GmbH, Köln

Als weitere Besonderheit bietet das Nokia Ozo Audio. Mit drei Mikrofonen werden Tonaufnahmen in 360-Grad-Technik aufgenommen. Das soll einen guten Raumklang vermitteln und Videoaufnahmen mit einem eindrucksvollen Hörerlebnis ermöglichen. Zum Abspielen der 360-Grad-Aufnahmen sind dann aber Ozo-Audio-fähige Geräte erforderlich, ansonsten gibt es maximal herkömmlichen Stereoklang.

Das Nokia 8 erscheint mit einem hochauflösenden Display.

Display mit hoher Auflösung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 44,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 4,19€

smarty79 30. Aug 2017

Also ich habe privat ein Z5c mit Google Tastatur und beruflich ein iP7 128GB und muss...

smarty79 30. Aug 2017

Also das Layout kannst Du aber in den Einstellungen für jede Spräche einzeln festlegen...

Darr 21. Aug 2017

Ist ja nunmal ein Mobiltelefon. Wäre schön wenn es mal wieder eines geben würde, dass...

ph0b0z 21. Aug 2017

Das S8 hat aber einen größeren Sensor mit 1,4µm Pixelgröße. Leider sehen die...

neocron 21. Aug 2017

ueberlass diese Entscheidung mal jedem selbst ... unter 700 oder 800 dpi wuerde ich zB...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /