Abo
  • Services:

Nokia 515: Handy im Alugehäuse mit einem Monat Akkulaufzeit

Nokia hat mit dem 515 ein neues Handy im Alugehäuse gezeigt, das eine Akkulaufzeit von einem Monat erreicht. Passende Tools helfen, es bequem als Zweithandy neben einem modernen Smartphone zu verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokias 515 erscheint im September 2013.
Nokias 515 erscheint im September 2013. (Bild: Nokia)

Das Nokia 515 steckt in einem Aluminiumgehäuse mit einer herkömmlichen Zahlentastatur. Das 2,4-Zoll-Display ist kein Touchscreen und hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Mittels Gorilla Glass 2 ist das Display vor Kratzern und Beschädigungen geschützt. Das Display soll auch unter direktem Sonnenlicht gut ablesbar sein.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Mit dem Handy will Nokia vor allem Kunden ansprechen, die es als Zweitgerät parallel zum Smartphone verwenden. Daher hat das 515 einen Steckplatz für Micro-SIM-Karten, damit die mittlerweile in Smartphones üblichen SIM-Karten auch ohne Adapter im Handy verwendet werden können. Auf dem Handy befindet sich eine Importfunktion, um bequem Kontakte eines Android- oder Windows-Phone-8-Smartphone auf das Handy zu übertragen. Das Telefonbuch im 515 fasst 1.000 Einträge.

  • Nokias 515 (Bild: Nokia)
  • Nokias 515 (Bild: Nokia)
  • Nokias 515 (Bild: Nokia)
Nokias 515 (Bild: Nokia)

Im 515 befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Licht, die eine Panoramafunktion hat, Serienbilder aufnimmt und auch für Selbstporträts verwendet werden kann. Eine Frontkamera gibt es nicht, aber im Selbstporträt-Modus hilft eine eingebaute Sprachführung, das Handy so zu halten, dass der Porträtierte im Bild ist, verspricht Nokia.

Das Handy unterstützt die UMTS-Frequenzen 900 sowie 2.100 MHz, HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s sowie HSUPA mit maximal 5,76 MBit/s. Zudem gibt es Quad-Band-GSM sowie Bluetooth 3.0 und HD Voice wird unterstützt. WLAN ist nicht vorhanden. Der interne Speicher ist 64 MByte groß und es gibt einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die maximal 32 GByte groß sein dürfen.

Das Series-40-Handy hat neben Nokias Xpress Browser mit integrierter Datenkompression Apps für den direkten Zugriff auf Facebook, Twitter, Whatsapp und Nimbuzz.

Ein Monat Akkulaufzeit im Bereitschaftsmodus

Das Gehäuse misst 114 x 48 x 11 mm und wiegt 101 Gramm. Mit einer Akkuladung wird im GSM-Betrieb eine Sprechzeit von fast 10,5 Stunden versprochen, im UMTS-Betrieb reduziert sich der gute Wert erheblich auf 5,3 Stunden. Dafür hält der Akku im Bereitschaftsmodus bis zu 33 Tage.

Nokia will das 515 bereits im September 2013 in Deutschland auf den Markt bringen. Ohne Vertrag soll es dann 150 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

albion 03. Sep 2013

ich steh ja schon immer auf so "aufgemotzte" klassische barrenhandys, wenn das hier noch...

Anonymer Nutzer 31. Aug 2013

Und wo ist dein Wlan jetzt immer an?

bla 30. Aug 2013

Oder das Nokia X1-01. Das hat ebenfalls 2 Sim-Karten-Steckplätze und der Akku hält sogar...

TheUnichi 30. Aug 2013

lol, was für eine Aussage, lässt dich richtig dämlich da stehen. Schade, dass in...

MistelMistel 30. Aug 2013

Es kommt sehr darauf an wie performant und resourcenschonend das System ist. Mein...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /