Abo
  • Services:
Anzeige
Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310
Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310
Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

HMD Global scheint mit der Wiederauflage des Nokia 3310 den richtigen Nerv getroffen zu haben: Am Messestand reißen sich die Besucher um das Featurephone, das mit dem ursprünglichen Gerät nur wenig zu tun hat. Golem.de hat sich das Handy angeschaut.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

Das Nokia 3310 aus dem Jahr 2000 scheint bei vielen Menschen wehmütige Erinnerungen hervorzurufen. Anders ist es nicht zu erklären, dass sich um den Bereich, den Nokia der kleinen Firma HMD Global auf seinem Messestand zugebilligt hat, Dutzende Menschen um ein einfaches Handy drängen, das sich von anderen Featurephones auf dem Markt technisch nicht groß unterscheidet.

Anzeige

Das neue Nokia 3310 ist tatsächlich ein einfaches Handy ohne all die Funktionen, an die sich viele Smartphone-Nutzer mittlerweile gewöhnt haben: Mal eben Facebook checken, eine Whatsapp-Nachricht schreiben oder Spotify anwerfen - das geht mit dem Handy nicht. Dafür ist es klein, sieht gut aus und kostet nicht viel. Golem.de hat sich angeschaut, was an dem Hype dran ist.

  • Das neue Nokia 3310 in Grau und Gelb (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Nokia 3310 ist eine Wiederauflage des ursprünglichen Modells aus dem Jahr 2000. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Bedienung erfolgt über die Nummerntastatur und Menübuttons. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Nokia 3310 in allen verfügbaren Farben (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das neue Nokia 3310 in Grau und Gelb (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das neue Nokia 3310 sieht dem Original nur noch entfernt ähnlich. Es wird zur Gerätemitte an den Seiten etwas breiter, weitaus stärker als das ursprüngliche 3310. Dafür ist es merklich dünner und liegt dadurch gut in der Hand und in der Hosentasche.

Farbbildschirm mit hübschen Icons

Anders als das Original hat das neue Modell einen Farbbildschirm, der 2,4 Zoll groß ist. Das Display verliert an Helligkeit, wenn wir von der Seite draufschauen. Insgesamt ist der Bildschirminhalt aber gut zu erkennen. Das Design des Menüs kommt uns vertraut vor, ist allerdings mit hübscheren Icons versehen. Die Schrift ähnelt der des früheren 3310.

Auf dem neuen Gerät sind einige Anwendungen vorinstalliert, unter anderem ein FM-Radio, ein MP3-Player, ein Videoplayer, der Opera-Browser und - Snake. Der Nokia-Spieleklassiker ist auch auf dem neuen Handy installiert, von Gameloft in hübscher Grafik. Das Spielprinzip ist dasselbe wie früher und ideal für zwischendurch.

Series 30+ läuft 

eye home zur Startseite
ugroeschel 09. Mär 2017

Mit LTE hätte das Nokia 3310 einen Produktvorteil, denn die Verbindungen sind besser...

Horsty 08. Mär 2017

Vor 7 Jahren????? man man man. 2010 hatte Nokia in Deutschland noch einen Marktanteil...

Milber 02. Mär 2017

Ja, das sind die Szenarien, die die von HDC (?) im Auge haben. Es gibt Leute, die...

Pjörn 01. Mär 2017

Anyone? http://a5.mzstatic.com/eu/r30/Purple/v4/91/c7/ba/91c7ba21-0476-a4ae-41d4...

SirFartALot 28. Feb 2017

Pffft. Pillepalle. Mach dich mal schlau was ein Viertelanschluss ist und dann telefonier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 569€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  2. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  3. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  4. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  5. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  6. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  7. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  8. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  9. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  10. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    CHU | 17:28

  2. Re: Was hat das mit Sexismus zu tun?

    Yash | 17:27

  3. Was soll man sonst machen...

    CHU | 17:24

  4. Re: Die FSFE hätte ihren Sitz nach München...

    luzipha | 17:23

  5. Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 17:23


  1. 17:38

  2. 16:38

  3. 16:28

  4. 15:53

  5. 15:38

  6. 15:23

  7. 12:02

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel