Abo
  • Services:

Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

HMD Global scheint mit der Wiederauflage des Nokia 3310 den richtigen Nerv getroffen zu haben: Am Messestand reißen sich die Besucher um das Featurephone, das mit dem ursprünglichen Gerät nur wenig zu tun hat. Golem.de hat sich das Handy angeschaut.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310
Alle Farbvarianten des neuen Nokia 3310 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Nokia 3310 aus dem Jahr 2000 scheint bei vielen Menschen wehmütige Erinnerungen hervorzurufen. Anders ist es nicht zu erklären, dass sich um den Bereich, den Nokia der kleinen Firma HMD Global auf seinem Messestand zugebilligt hat, Dutzende Menschen um ein einfaches Handy drängen, das sich von anderen Featurephones auf dem Markt technisch nicht groß unterscheidet.

Inhalt:
  1. Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial
  2. Series 30+ läuft

Das neue Nokia 3310 ist tatsächlich ein einfaches Handy ohne all die Funktionen, an die sich viele Smartphone-Nutzer mittlerweile gewöhnt haben: Mal eben Facebook checken, eine Whatsapp-Nachricht schreiben oder Spotify anwerfen - das geht mit dem Handy nicht. Dafür ist es klein, sieht gut aus und kostet nicht viel. Golem.de hat sich angeschaut, was an dem Hype dran ist.

  • Das neue Nokia 3310 in Grau und Gelb (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Nokia 3310 ist eine Wiederauflage des ursprünglichen Modells aus dem Jahr 2000. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Bedienung erfolgt über die Nummerntastatur und Menübuttons. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Gehäuse ist aus Kunststoff. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Nokia 3310 in allen verfügbaren Farben (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das neue Nokia 3310 in Grau und Gelb (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das neue Nokia 3310 sieht dem Original nur noch entfernt ähnlich. Es wird zur Gerätemitte an den Seiten etwas breiter, weitaus stärker als das ursprüngliche 3310. Dafür ist es merklich dünner und liegt dadurch gut in der Hand und in der Hosentasche.

Farbbildschirm mit hübschen Icons

Anders als das Original hat das neue Modell einen Farbbildschirm, der 2,4 Zoll groß ist. Das Display verliert an Helligkeit, wenn wir von der Seite draufschauen. Insgesamt ist der Bildschirminhalt aber gut zu erkennen. Das Design des Menüs kommt uns vertraut vor, ist allerdings mit hübscheren Icons versehen. Die Schrift ähnelt der des früheren 3310.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Hans Soldan GmbH, Essen

Auf dem neuen Gerät sind einige Anwendungen vorinstalliert, unter anderem ein FM-Radio, ein MP3-Player, ein Videoplayer, der Opera-Browser und - Snake. Der Nokia-Spieleklassiker ist auch auf dem neuen Handy installiert, von Gameloft in hübscher Grafik. Das Spielprinzip ist dasselbe wie früher und ideal für zwischendurch.

Series 30+ läuft 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ugroeschel 09. Mär 2017

Mit LTE hätte das Nokia 3310 einen Produktvorteil, denn die Verbindungen sind besser...

Horsty 08. Mär 2017

Vor 7 Jahren????? man man man. 2010 hatte Nokia in Deutschland noch einen Marktanteil...

Milber 02. Mär 2017

Ja, das sind die Szenarien, die die von HDC (?) im Auge haben. Es gibt Leute, die...

Pjörn 01. Mär 2017

Anyone? http://a5.mzstatic.com/eu/r30/Purple/v4/91/c7/ba/91c7ba21-0476-a4ae-41d4...

SirFartALot 28. Feb 2017

Pffft. Pillepalle. Mach dich mal schlau was ein Viertelanschluss ist und dann telefonier...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
    Lichtverschmutzung
    Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

    LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
    2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
    3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

      •  /