Abo
  • IT-Karriere:

Nobelpreis: Physiknobelpreis für topologische Phasenübergänge

Der Physiknobelpreis 2016 geht an an die Briten David Thouless, John Kosterlitz und Duncan Haldane für die Entdeckung topologischer Phasen von Materie und ihrer quantenphysikalischen Phasenübergänge.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Nobelpreisträger in Physik von 2016
Die Nobelpreisträger in Physik von 2016 (Bild: Nobelpreiskomitee)

Die britischen Forscher David James Thouless, John Michael Kosterlitz und Frederick Duncan Michael Haldane teilen sich in diesem Jahr den Nobelpreis für Physik. Die Physiker sind an Forschungseinrichtungen in den USA beschäftigt.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. ITEOS, Karlsruhe

Der Preis wird 2016 von der Nobelpreisstiftung verliehen. Die Wissenschaftler werden für die Entdeckung von Oberflächenphänomenen in der Quantenphysik geehrt, die bei dünnen Filmen von superfluidem Helium entdeckt wurden. Auf Supraleitern, die Magnetfelder aus ihrem Innern fernhalten, entstehen ganz ähnliche Oberflächenphänomene. Dabei entstehen auf der Oberfläche Wirbel, deren Eigenschaften sich abhängig von der Temperatur in einem Phasenübergang plötzlich ändern können.

Der Effekt liefert unter anderem die theoretische Erklärung für die Entstehung des Quanten-Hall-Effekts.

Am 10. Dezember wird der Preis bei einer Gala in Stockholm und Oslo verleihen



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 3,75€
  2. 50,99€
  3. 2,99€
  4. 3,74€

Moe479 04. Okt 2016

zeitlich unterteilbare abschnitte(phasen) in der messbare veränderung(übergang) der...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /