Abo
  • IT-Karriere:

No Man's Sky: Weltraum vollständig mit VR-Helm erkundbar

Astronauten tragen Helme, und auch die Weiten des Weltraumspiels No Man's Sky lassen sich künftig mit VR-Headset erkunden - auf PC und Playstation VR. Sony hat gleichzeitig neue Verkaufszahlen der PSVR und weitere Virtual-Reality-Games vorgestellt, darunter Marvel's Iron Man VR.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von No Man's Sky - Beyond
Artwork von No Man's Sky - Beyond (Bild: Hello Games)

Es liegt ja eigentliche nahe, das Weltraumspiel No Man's Sky mit einem Helm auf dem Kopf zu erkunden - nicht, um genug Sauerstoff zu bekommen, sondern für ein möglichst authentisches Astronautengefühl. Ab Sommer 2019 soll es durch das kostenlose Update namens Beyond möglich sein, durch die Weiten des prozedural generierten Weltraums vollständig mit Playstation VR oder auf dem PC mit Steam VR zu sausen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding

Dabei handelt es sich laut dem Entwicklerstudio Hello Games nicht um einen separaten Modus, sondern schlicht um das ganz normale Spiel, das dann eben für Head Mounted Displays und die entsprechenden Eingabegeräte ausgelegt sein wird.

Die VR-Fassung soll zeitgleich für PSVR und für Steam VR erscheinen, allerdings kommt nur die Playstation-4-Version zeitgleich auch in den stationären Handel. Sony nutzt die Ankündigung gleich noch für weitere Bekanntmachungen. So sagt der Konzern, dass er seit der Markteinführung von Playstation VR im Oktober 2016 rund 4,2 Millionen Einheiten an Endkunden verkauft habe.

Die anderen Hersteller haben zwar keine vergleichbaren Zahlen veröffentlicht, aber in der Branche gilt es als so gut wie sicher, dass sie weniger Geräte abgesetzt haben, was PSVR zum Marktführer machen dürfte.

Sony kündigte außerdem exklusiv für PSVR ein Spiel namens Iron Man VR an. Darin sausen Spieler als der Marvel-Superheld durch die Luft und kämpfen gegen Bösewichte. Mit welchen Superschurken wir uns als Tony Stark konkret anlegen dürfen, sagt das Entwicklerstudio Camouflaj noch nicht.

In seinem Blog kündigt Sony eine Reihe weiterer neuer VR-Games an, die bis spätestens Sommer 2019 erscheinen sollen. Unter anderem im Angebot ist eine Golfsimulation namens Everybody's Golf VR, ein VR-Ableger von Five Nights At Freddy's mit einer Reihe von Minispielen.

Dazu kommt ein Programm mit dem schönen Namen Golem, in dem ein Junge vom Krankenbett aus eine mysteriöse Stadt mit ferngesteuerten Steinwesen - eben den Golems - erkundet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

Hotohori 26. Mär 2019

Komisch, empfand ich nie so. Mich hat eher hinten raus die Motivation verlassen, weil man...

Hotohori 26. Mär 2019

Was sie nur ist, wenn man sich selbst keine Chance gibt sich daran zu gewöhnen. Jemand...

Hotohori 26. Mär 2019

ich hatte von Anfang an gesagt, dass man mit dem Kaufpreis eben auch alle zukünftiges...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    •  /