Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

No Man's Sky wurde von der USK ab 6 Jahren freigegeben und ist für die Playstation 4 erhältlich und kostet 60 Euro. Eine PC-Version für Windows soll am 12. August 2016 erscheinen. Sobald die Testversion freigegeben ist, werden wir einen Versionsvergleich veröffentlichen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

No Man's Sky schafft es mit seinem Mix aus Erkundung, Kampf, Handel und Überleben zu faszinieren und echte Emotionen im Spieler zu wecken. Gefühle wie Verlust, Sehnsucht aber vor allem Einsamkeit erzeugt das Spiel mit Bravour. Das liegt zum einen am gelungenen Flow, wenn es darum geht, nur noch schnell ins nächste Sonnensystem reinzuschnuppern - und zum anderen an den wunderschönen Designs der Welten.

Audiovisuell überzeugt das Spiel auf der Playstation 4 abgesehen von der geringen Sichtweite und den hereinschneienden Details. Der Soundtrack passt wie in Gold gepresstes Latinum zum Ferengi und sorgt durch die dynamische Abmischung immer für die passende Beschallung - egal ob der Ausflug ins All romantisch oder actionreich ausfällt.

Die anfängliche Begeisterung schwindet, sobald dem Spieler auffällt, dass sich viele Planeten doch sehr ähneln. So werden die meisten Spieler auf ihrem Weg zum Zentrum des Universums ein doch recht ähnliches Solo-Abenteuer erleben.

Im Programm steckt noch so viel unangetastetes Potenzial für die Zukunft: Vor allem das gemeinsame Erkunden mit ein paar Freunden, grundlegende Bauoptionen oder zumindest eigene Raumschiffdesigns sollten Pflichtupdates für die Entwickler sein. Aktuell gibt es zu wenig Tiefgang, Abwechslung und Möglichkeiten vor allem im Kampf und beim Handel.

Sollten künftige Patches Multiplayer-Server, Baumöglichkeiten und den dringend nötigen Feinschliff bringen, dürften Spieler in No Man's Sky noch jahrelang gut beschäftigt sein. Im bisherigen Zustand lässt es aber die Genialität und den Fokus anderer Indie-Titel wie Faster Than Light oder Minecraft vermissen.

---

P.S.: Sofern ein Spieler meine Heimat Schaumburg in No Man's Sky finden sollte, möge er oder sie bitte den persönlichen Kommunikator aktivieren und sich bei mw@golem.de melden. Den schönsten Blick auf den Sonnenuntergang am Meer gibt es bei der Station Bückeberg. Ich habe ihn genossen. (ó_ò)

 Entspannung nach dem Ausbau
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 34,99€ (erscheint am 15.02.)

ichbinsmalwieder 19. Sep 2016

Ein schwarzes Loch ist kein Loch sondern eine Ansammlung extrem dicht gepackter Materie...

Freyr77 01. Sep 2016

..just saying

leed 29. Aug 2016

Immerhin gibt es schon einen Trick wie man Rocket-Jump artig voran kommt :D

Achranon 25. Aug 2016

Nee, bloß nicht, eins der Dinge die ich an NMS super finde ist das ungestörte...

MrTuscani 25. Aug 2016

Mir macht es (bis auf die ständigen Abstürze) eigentlich auch spaß... Interessant wird...


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /