Abo
  • Services:
Anzeige
No Man's Sky
No Man's Sky (Bild: Hello Games)

Stellare Fahndungslevel

Anzeige

Dann kann der Spieler die Gegend erkunden und etwa durch Beschuss mit seiner Waffe auf einen Felsen die für das Herstellen besserer Ausrüstung nötigen Ressourcen abbauen. Wenn er auf einem Planeten mit Tieren landet, kann er diese jagen. Das führt aber dazu, dass sein fünfstufiger Fahndungslevel steigt. Übrigens sucht Hello Games derzeit noch einen Namen, der nicht so stark an GTA erinnert.

Sobald der Fahndungslevel steigt, springt die Planetenverteidigung an, und Roboter aller Art versuchen den Eindringling zu töten. Erst kommen relativ harmlose Flugdrohnen, dann auch riesige Roboter in der Art eines AT-ST. Wer die ausschaltet und dann flüchtet, wird aber früher oder später wieder in Ruhe gelassen.

Es soll auch möglich sein, fast die gesamte Spielzeit im All zu verbringen und dort Transportschiffe zu überfallen und die Fracht dann auf Raumstationen zu bringen oder Gegenstände an einem Ort günstig zu kaufen und sie woanders teurer zu verkaufen.

Obwohl Spieler von No Man's Sky eigentlich ähnlich wie in einem MMO im gleichen Universum unterwegs sind, soll das Spielgefühl eher wie in einem Soloplayer-Programm sein; die Galaxie ist so riesig, dass es nur ganz selten mal zu einem Treffen zwischen zwei menschlichen Spielern kommen soll.

Da muss man sich dann auch fragen, wie es um die Langzeitmotivation bestellt ist: Ohne Handlung und ohne Wettbewerb könnte das Herumsausen im All langweilig werden, wenn es außer den durchaus interessant aussehenden Planeten mit ihrer Flora und Fauna nichts Neues mehr zu entdecken gibt.

Immerhin macht das Spiel einen grafisch sehr ansprechenden Eindruck. Die Welten sehen detail- und abwechslungsreich aus, der Wechsel vom All auf die Planeten wirkt fast nahtlos. Und einige Elemente wurden öffentlich noch gar nicht gezeigt, etwa die dynamischen Tag- und Nachtwechsel auf den Planeten, die sich tatsächlich um ihre Sonnen drehen.

No Man's Sky ist bislang für die Playstation 4 und für Windows-PC angekündigt, einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht.

 No Man's Sky: Das Universum der originellen Planetennamen

eye home zur Startseite
Endwickler 22. Jun 2015

Die Samsung Galaxy kommt bei dir erst hinter der Microsoftgalaxie?

Elgareth 18. Jun 2015

Ich frag mich eher, wieviele "UrAnus"-Planeten es wohl geben wird ^_^

corpid 18. Jun 2015

Ich weis nicht welche Sprache das ist (bin auch gerade zu Faul den Google Übersetzer zu...

TheBigLou13 17. Jun 2015

Oder andersrum wird es wahrscheinlich viele feine Abweichungen von Schimpfwörtern geben...

Ohho 17. Jun 2015

Nö gespeichert wird auf einem zentralen Server. Steht sogar im Artikel ;-) Ist scheinbar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  2. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  3. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55

  4. Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 01:40

  5. Facebook-Verbot für SPD-Mitglieder und Spiegel-Leser

    MarioWario | 01:32


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel