Abo
  • IT-Karriere:

Nintendo: Wii und DS gehen offline

Kein Matchmaking, kein Multiplayer: Im Mai 2014 will Nintendo die Onlinefunktionen seiner eigenen Spiele auf der Wii und dem DS deaktivieren. Dann sind lediglich Angebote wie die Shops verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Wii
Neue Wii (Bild: Nintendo)

Seit Ende 2013 stellt Nintendo statt der Wii nur noch die Wii Mini her, die über keine Onlineanbindung verfügt. Jetzt kündigt der Hersteller auch das Ende der wichtigsten Onlinedienste für die Wii und das DS an: Am 20. Mai 2014 werden weltweit das Matchmaking, das eigentliche Multiplayer, Wii-Speak und Ranglisten für beide Plattformen abgeschaltet.

Stellenmarkt
  1. alanta health service GmbH, Hennef
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Das betrifft auf der Wii unter anderem Spiele wie Animal Crossing, Mario Kart Wii und Super Smash Bros Brawl, auf der DS unter anderem Diddy Kong Racing und eine Reihe von Pokémon-Titeln. Die ausführliche Liste hat Nintendo in Australien veröffentlicht; sie gilt offenbar weltweit.

Nicht betroffen von dem Aus sind die Shops auf Wii und DS. Nintendo weist selbst darauf hin, dass zwar Wii U und 3DS nicht betroffen sind, es aber nicht möglich sein wird, etwa bei einem auf der Wii U gespielten Wii-Spiel den Multiplayermodus zu verwenden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO Plus 500 GB SSD 117,90€, G.Skill 16GB DDR4-3200 89,90€)
  2. 63,92€
  3. 87,90€
  4. (u. a. ASUS ROG Strix Z390-F Gaming, Mainboard 204,90€, ASUS TUF B450M-PRO GAMING, Mainboard 98...

Garius 03. Mär 2014

Ach nee du. Lass ma. Habe keine Lust mehr Spiele wegen 'ner Zahl zu spielen ;) Auf...

KritikerKritiker 01. Mär 2014

Schau dir das Video an -_- http://www.gamestar.de/videos/tests,17/flatout-3,64390.html

KritikerKritiker 01. Mär 2014

Ich habe auch nicht von Stromkosten gesprochen... Und die Server werden wohl in Zeiten...

Missingno. 28. Feb 2014

http://de.wikipedia.org/wiki/Unreal_Tournament Es wurde schon von Seiten des Herstellers...

Andre S 28. Feb 2014

Naja ne mann bräuchte ne Art statische Route bzw. n Proxy der die Packete an den neuen...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /