Nintendo Wii U: Schnellstart mit Firmware 5.0

Mit dem neuen Firmware-Update fügt Nintendo der Wii U eine Reihe von Funktionen hinzu - unter anderem den Schnellstart, der über das Gamepad besonders fixen Zugriff auf Spiele erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet-Controller der Wii U von Nintendo
Tablet-Controller der Wii U von Nintendo (Bild: Nintendo)

Wer es gar nicht erwarten kann, zum Feierabend etwa auf Mario Kart 8 zuzugreifen, spart nach dem Installieren von Firmware 5.0.0E auf seiner Wii U ein paar wertvolle Sekunden. Mit der Schnellstartfunktion lässt sich über das Gamepad ein Menü aufrufen, das die zuletzt verwendete oder installierte Software anzeigt und dann ausführt - ohne zuvor das Hauptmenü der Wii U zu laden.

Stellenmarkt
  1. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
  2. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen
Detailsuche

Neu ist auch ein System, mit dem Nintendo für "Spiele und Produkte" sowie "besondere Angebote" Mitteilungen auf dem Gamepad anzeigen kann. Wenn die Konsole bei dem Empfang ausgeschaltet ist, ist ein Ton zu hören und die Mitteilung wird kurz angezeigt. Wer sichergehen möchte, dass er nicht mitten in der Nacht von Werbung für kommende Spiele geweckt wird, kann das Ganze in den Systemeinstellungen entsprechend konfigurieren.

Neben allgemeinen Verbesserungen der Konsolenstabilität bietet Firmware 5.0.0E auch Kleinigkeiten wie die, dass System-Updates nun nicht nur automatisch heruntergeladen, sondern auch automatisch installiert werden können, während die Wii U ausgeschaltet ist. Auf seiner Webseite listet Nintendo alle weitere Neuerungen auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 09. Jun 2014

Also bei mir ist nur Wii U und Fernseher im Standby. PC, PS3 und andere Geräte sind aus...

JakeJeremy 03. Jun 2014

funktioniert das denn genau? Ich hab das Update gerade mal installiert, die WiiU...

Garius 03. Jun 2014

Ich würds viel sinnvoller finden, wenn man per Ton auf neue Nachrichten im Miiverse...

Lala Satalin... 03. Jun 2014

Bau dir doch mit nem Arduino ne LED-Lampe die mit Flackern Epilepsie hervorruft.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /