Abo
  • Services:
Anzeige
Splatoon
Splatoon (Bild: Nintendo)

Nintendo: Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

Splatoon
Splatoon (Bild: Nintendo)

Rund zweieinhalb Jahre nach dem Verkaufsstart der Wii U kann Nintendo endlich rund zehn Millionen verkaufte Geräte melden. Auch sonst lief das letzte Quartal aus geschäftlicher Sicht besser als erwartet - vor allem dank Splatoon.

Anzeige

In den Monaten April bis Juni 2015 hat Nintendo weltweit rund 470.000 Wii U an den Handel geliefert - fast 40.000 Geräte weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Ein kleiner Grund zur Freude dürfte immerhin sein, dass die seit Ende 2012 erhältlich Konsole so endlich die Marke von zehn Millionen verkauften Einheiten erreicht hat. Rund 4,85 Millionen Exemplare der Wii U hat der US-Einzelhandel abgenommen, gefolgt von der PAL-Region mit 2,68 Millionen und Japan mit 2,48 Millionen.

Zum Vergleich: Sony hat von seiner Playstation 4 in deutlich kürzerer Zeit mittlerweile 20 Millionen Geräte verkauft. Microsoft hatte kürzlich gemeldet, rund 12,1 Millionen Xbox-Konsolen abgesetzt zu haben - dabei wurde zwar nicht zwischen One und 360 unterschieden, aber der Großteil dürfte auf das neue System entfallen.

Nintendos Umsatz ist um rund 20 Prozent auf 90,2 Milliarden Yen (rund 660 Millionen Euro) gefallen. Immerhin hat das Unternehmen einen Gewinn geschafft: 8,23 Milliarden Yen (rund 60 Millionen Euro) - im Vorjahreszeitraum musste die Firma einen Verlust von 9,9 Milliarden Yen (rund 72 Millionen Euro) melden. Analysten hatten heuer ebenfalls Verluste erwartet.

Ursache war neben günstigen Wechselkursen und weiterhin guten Verkäufen der Amiboos vor allem der Absatz des kunterbunten Actionspiels Splatoon, von dem weltweit rund 1,6 Millionen Exemplare verkauft wurden. Insgesamt hat Nintendo im Quartal rund 4,55 Millionen Spiele für die Wii U abgesetzt.


eye home zur Startseite
_2xs 27. Aug 2015

Nächstes Jahr kommt ein Computer raus, der noch besser ist als deiner. Das Jahr drauf...

_2xs 27. Aug 2015

Deine Liste ist schon ok, adden würde ich vielleicht noch: Retail: Super Mario/Luigi...

Endwickler 31. Jul 2015

Microsoft meldete das damals für das letzte Gesamtjahr (2014?), was hier aber großzügig...

Missingno. 29. Jul 2015

Ich finde den Rangkampf ja etwas zu hart. Nicht nur, dass man bei einer Niederlage Punkte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. inovex, verschiedene Standorte
  2. Daimler AG, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 246,94€
  2. 115,00€ - Bestpreis!
  3. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  2. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  3. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  4. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  5. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  6. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  7. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  8. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  9. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  10. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: In Summe, der Dienst ist völlig unsicher

    keksjaeger | 08:49

  2. Re: Verzicht

    S-Talker | 08:47

  3. Autovergleich

    notthisname | 08:47

  4. Re: Tutanota.de ist der beste Dienst für Noobs

    keksjaeger | 08:45

  5. Re: Netflix ist die absolute Frechheit!

    nightmar17 | 08:45


  1. 08:05

  2. 08:00

  3. 07:27

  4. 07:12

  5. 18:33

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel